PSG gibt erstes Angebot für Bernardo Silva ab

Premier League

News | Paris Saint-Germain zeigt starkes Interesse an Mittelfeldspieler Bernardo Silva von Manchester City. Ein erstes offizielles Angebot wurde jetzt von den Citizens abgelehnt.

City lehnt 70 Millionen-Angebot von PSG ab

Wie die englische Times berichtet, hat Paris Saint-Germain ein erstes Angebot für Bernardo Silva (28) von Manchester City abgegeben. Der 28-jährige Portugiese wechselte 2017 für stolze 50 Millionen Euro von der AS Monaco auf die Insel. Seither bestritt er 254 Spiele (49 Tore, 51 Vorlagen) im Trikot der Skyblues und gewann unter Trainer Pep Guardiola (51) vier Premier League-Titel. Dem Bericht zufolge, soll Silva jedoch eine neue Herausforderung suchen und lehnte deshalb eine Vertragsverlängerung in der letzten Saison ab. Sein derzeitiges Arbeitspapier läuft noch bis zum Sommer 2025.

Weitere News und aktuelle Berichte rund um die Ligue 1

Neben PSG ist auch der FC Barcelona stark an einer Verpflichtung des portugiesischen Nationalspielers interessiert. Im Gegensatz zu den Parisern, können sich die Katalanen momentan keinen so teuren Transfer mehr erlauben. Der neue PSG-Sportdirektor Luis Campos (57) holte Silva schon 2015 von Benfica Lissabon nach Frankreich zur AS Monaco und würde ihn wohl sehr gerne wieder nach Frankreich lotsen. Während ein erstes offizielles Angebot in Höhe von 70 Millionen Euro von den City-Verantwortlichen abgelehnt wurde, einigten sich der portugiesische Mittelfeldstratege und die PSG-Bosse wohl bereits über die persönlichen Bedingungen eines Transfers. Es bleibt abzuwarten, ob Manchester City einen ihrer besten Spieler wirklich ziehen lässt. Guardiola betonte in letzter Zeit des Öfteren: „Wir wollen, dass [Bernardo Silva] bleibt.“

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Balogun schockt PSG! Last-Minute-Ausgleich für Reims, Verratti kassiert die rote Karte!

Balogun schockt PSG! Last-Minute-Ausgleich für Reims, Verratti kassiert die rote Karte!

29. Januar 2023

News | PSG hatte am späten Sonntagabend einen unangenehmen Gegner zu Gast. Stade Reims wollte in Paris die Überraschung schaffen. Die Gastgeber verspielten eine 1:0-Führung, kassierten spät den Ausgleich.  Freches Reims fordert PSG Von Beginn an war auf dem Feld das typische Spiel zu erkennen. PSG hatte den Ball, kontrollierte und dominierte. Reims zog sich […]

Offiziell: Newcastle United verpflichtet Anthony Gordon

Offiziell: Newcastle United verpflichtet Anthony Gordon

29. Januar 2023

News | Newcastle United hat einen wichtigen Transfer getätigt und Anthony Gordon vom FC Everton unter Vertrag genommen. Die Magpies bestätigten den Deal nun offiziell.  Anthony Gordon unterschreibt bei Newcastle United Newcastle United hat sich kurz vor dem Ende der Wintertransferphase noch einmal verstärkt und Anthony Gordon (21) vom FC Everton verpflichtet. Die Magpies bestätigten […]

Mitoma-Masterclass! Brighton wirft Liverpool aus dem FA-Cup

Mitoma-Masterclass! Brighton wirft Liverpool aus dem FA-Cup

29. Januar 2023

Spielbericht | Am Sonntagmittag emfping Brighton & Hove Albion in der 4. Runde des FA-Cups den Liverpool FC. In einer ausgeglichenen Partie setzten sich die Hausherren durchaus verdient mit 2:1 (1:1) durch. Brighton und Liverpool liefern sich ansprechende Partie Beide Mannschaften begannen wie gewohnt offensivfreudig. Die erste Chance hatten die Reds. Über Naby Keita kam […]