| News England Rest der Welt

Lindelöf fühlt sich wohl in Manchester

16. Juli 2019
Jasper Glänzer

author:

Lindelöf fühlt sich wohl in Manchester

News | Victor Lindelöf wurde in den vergangenen Wochen wiederholt mit einem Wechsel nach Barcelona in Verbindung gebracht. Nun betonte der Verteidiger öffentlich, dass er sich bei Manchester United sehr wohl fühle und sich auf die neue Saison freue.

Spieler will sich weiter durchsetzen

Der 24-Jährige wechselte 2017 für 35 Millionen Euro vom portugiesischen Rekordmeister SL Benfica auf die Insel und konnte sich seitdem mehr und mehr beweisen. Während er in seiner ersten Saison für die „Red Devils“ nur auf 17 Premier-League-Einsätze kam, waren es in der vergangenen Spielzeit bereits 30 Auftritte in der Liga, außerdem stand er in sieben der acht Champions-League-Spiele von United auf dem Platz.

Auf einer Pressekonferenz in Perth, Australien, wo sich die Mannschaft derzeit auf die kommende Saison vorbereitet, betonte der Schwede nun, dass er sehr glücklich bei Manchester United sei und sich voll auf die kommende Saison mit dem englischen Rekordmeister fokussiere:

„Ich bin glücklich hier. Ich habe mich immer wie ein Spieler von Manchester United gefühlt, aber die letzte Saison war besser für mich. Ich habe viel besser gespielt, als in meiner ersten Saison.“

Am Mittwoch werden die „Red Devils“ im zweiten Spiel der Vorbereitung auf Leeds United treffen, nachdem das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjær bereits den australischen Klub Perth Glory mit 2:0 besiegen konnte.

Photo by Catherine Ivill/Getty Images

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.