| News Deutschland

Mainz 05 | Einvernehmliche Trennung von Sandro Schwarz

10. November 2019
Manuel Behlert

author:

Mainz 05 | Einvernehmliche Trennung von Sandro Schwarz

News | Nach dem 0:8 gegen RB Leipzig vergangene Woche musste der FSV Mainz 05 im wichtigen Ligaspiel gegen Union Berlin eine Reaktion zeigen. Sandro Schwarz, der Trainer der Mainzer, wusste, dass es in diesem Spiel auch um seine Person gehen wird.

Schwarz nicht länger Mainz-Trainer

Doch die Mannschaft zeigte nicht die gewünschte Reaktion und lag zwischenzeitlich mit 0:3 hinten – vor heimischer Kulisse. Erst gegen Ende des Spiels war eine Reaktion zu sehen, bis auf 2:3 kamen die 05er noch heran. Sandro Schwarz teilte nach dem Spiel mit, dass er wisse, dass es nun sehr unruhig werden könnte.

Am heutigen Sonntagmorgen gab der FSV Mainz 05 bekannt, dass man sich von Sandro Schwarz trennt. “Mainz 05 und Cheftrainer Sandro Schwarz trennen sich einvernehmlich. Das ist das Ergebnis von intensiven Gesprächen am Samstagsabend und Sonntagmorgen”, lautet die offizielle Mitteilung des Klubs.

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.