| News England Spanien

ManUtd | 75 Mio für Lo Celso?

14. Juni 2019
Marius Merck

author:

ManUtd | 75 Mio für Lo Celso?

News | Bei dem englischen Rekordmeister dürfte im kommenden Sommer ein größerer Umbruch anstehen. So wurde in den letzten Wochen mehrmals berichtet, dass Trainer Ole Gunnar Solskjaer auch im Mittelfeld nachlegen möchte. In den spanischen Medien kursiert diesbezüglich heute ein neuer Name.

Alternative zu Fernandes?

Vor allem wegen dem feststehenden Abgang von Ander Herrera besteht bei United Handlungsbedarf im Mittelfeld. Zudem wurde Marouane Fellaini im Winter abgegeben, um einen sofortigen Ersatz bemühte sich der Klub damals nicht. So kursiert auch deswegen seit längerer Zeit das Gerücht um ein angebliches Interesse an Sportings Bruno Fernandes. “Estadio Deportiva” nennt in diesem Kontext einen neuen Namen.

So soll United an Giovani Lo Celso von Real Betis interessiert sein. Der Argentinier stand in der abgelaufenen Saison als Leihspieler bei dem Verein aus Sevilla unter Vertrag und wurde im vergangenen Monat für eine Ablöse von etwas mehr als 20 Millionen Euro fest von PSG verpflichtet. In seinem Vertrag wäre angeblich eine Ausstiegsklausel von 100 Millionen Euro enthalten. Das Blatt geht aber davon aus, dass Lo Celso für eine Summe von rund 75 Millionen Euro zu haben sein könnte. Neben United gilt aber ebenso Tottenham schon länger als weiterer Interessent.

Das Einzige, was sich schon heute ziemlich sicher sagen lässt: Man kann eigentlich aktuell nur davon ausgehen, dass Fernandes und Lo Celso wegen der hohen Forderungen ihrer Noch-Arbeitgeber nicht gemeinsam den Weg in diesem Sommer nach Manchester finden.

(Photo by CRISTINA QUICLER/AFP/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.