| News Frankreich Spanien UEFA CL/EL

Marca: Real-Verantwortliche wegen Neymar in Paris!

22. August 2019
Manuel Behlert

author:

Marca: Real-Verantwortliche wegen Neymar in Paris!

News | Real Madrid und der FC Barcelona buhlen um den brasilianischen Offensivspieler Neymar. Der FC Barcelona kann sich, so sieht es zumindest derzeit aus, den Transfer des 27-jährigen nicht leisten. Die Katalanen wollten den Spieler deswegen ausleihen, das lehnte PSG aber ab.

Real-Delegation in Paris

Die französische “L’Equipe” berichtete indes, dass Real Madrid 100 Millionen Euro plus Bale, Navas und James für Neymar geboten haben soll. Das war durchaus mit Vorsicht zu genießen, trotzdem scheinen die “Königlichen” derzeit an einem Deal zu arbeiten. Die spanische “Marca”, die durchaus als realnah gilt, berichtet nun am Donnerstagmittag, dass eine Delegation der “Königlichen” in Paris eingetroffen ist, um einen möglichen Neymar-Deal zu verhandeln.

Die “Marca” bestätigt das Angebot der “L’Equipe” nicht, nennt vielmehr überhaupt keine konkreten Zahlen, die derzeit diskutiert werden. Vielmehr heißt es, dass Real Madrid gute Chancen habe, vor allem aufgrund der schwierigen Beziehung zwischen dem FC Barcelona und PSG. 11 Tage haben die Verantwortlichen von Real Madrid noch Zeit PSG ein entsprechendes Angebot vorzulegen. Die Zeit wird langsam knapp.

(ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.