| News Italien Spanien

Milan: Espanyol-Gebot für Andre Silva

13. August 2019
Sascha Baharian

author:

Milan: Espanyol-Gebot für Andre Silva

News | Nach dem geplatzten Wechsel von Andre Silva vom AC Mailand zur AS Monaco, soll nun laut der “Gazzetta dello Sport” der spanische Erstligist Espanyol Barcelona ein Angebot für den portugiesischen Nationalspieler abgegeben haben.

In den Plänen der Lombarden spielt Silva schon länger keine Rolle mehr, daher verlieh man ihn letzte Saison bereits zum FC Sevilla, doch nach einer durchwachsenen Spielzeit verzichteten die Spanier auf ihre Kaufoption.

In dieser Transferphase schlug der vielseitige Mittelstürmer seine Zelte fast bei den Monegassen auf, jedoch scheiterte der Wechsel letztlich beim Medizincheck.

25 Millionen für Silva

Nun berichtet die „Gazzetta dello Sport“, dass Espanyol Barcelona ein 25-Millionen-Euro-Angebot für Andre Silva abgegeben habe. Die Offerte entspricht zwar nicht annähernd der 38-Millionen-Ablöse, welche Milan im Sommer 2017 für Silva zahlte, jedoch scheinen die Lombarden gesprächsbereit zu sein.

Aufgrund dessen, dass Atleticos Correa kurz vor einem Transfer zu den „Rossoneri“ steht, scheint der Abgang des 23-jährigen Edeltechnikers umso wahrscheinlicher.

Sascha Baharian

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.