Mittwoch, Oktober 28, 2020

3. Liga & Corona | Neutrale Spielorte als Lösung?

Empfehlung der Redaktion

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr...

Der BVB vor dem Zenit-Spiel: Das Zeichen wiederholen

Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League bekommt es der BVB mit dem FC Zenit...

Gladbach in der Champions League – Beeindruckend und enttäuschend

Nachspielzeit | Borussia Mönchengladbach hat auch im zweiten Spiel der diesjährigen Champions League Saison gegen einen großen...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Auch die 3. Liga beabsichtigt den wegen der Corona-Pandemie ausgesetzten Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Dem stehen gewisse lokale Einschränkungen entgegen, welche mit neutralen Spielorten umgangen werden könnten.

Corona: Neutrale Spielorte sollen Hürden für 3. Liga überwinden

Wie der “Kicker” berichtet, möchte der Spielausschuss der 3. Liga einen Antrag beim DFB-Präsidium sowie beim DFB-Vorstand einzubringen, in welchem Spielausschussleiter Manfred Schnieders einen neutralen Spielort festlegen kann, wenn die Voraussetzungen an den regulären Orten nicht genügen. Dies könnte beispielsweise der Fall sein, wenn eine Gemeinde wegen einem Anstieg der Corona-Infektionen neue Restriktionen erlassen müsste. So hatte unter anderem Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand jüngst erklärt, dass er den lokalen Sportpark im Hinblick auf das DFL-/DFB-Hygienekonzept für “ungeeignet” halte.

Die oben beschriebenen Maßnahmen könnten für die betroffenen Klubs einschneidende Maßnahmen mit sich bringen, sind doch zahlreiche Vereine der 3. Liga finanziell angeschlagen und daher gerade auf jegliche Einnahmen aus Heimspielen angewiesen. Daher hat dieser Plan durchaus Konfliktpotential: Auf die geschilderten Aussagen von Wiegand hatte Jens Rauschenbach, der Präsident des Halleschen FC, entgegnet, dass Ausweichstandorte keine Option für seinen Verein wären…

Am morgigen Montag findet eine Sitzung des DFB-Präsidiums statt. Eine Entscheidung über den Antrag wird dann aber noch nicht erwartet.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Juergen Schwarz/Getty Images for DFB)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

AC Milan | Vertragsverlängerung mit Calhanoglu gestaltet sich schwierig

News | Im Sommer 2021 läuft der Vertrag von Hakan Calhanoglu bei Milan aus. Die Verantwortlichen der Rossoneri haben derzeit viel zu tun,...

LaLiga-Präsident Tebas reagiert auf Bartomeu-Aussagen zur Superliga: “Bestätigt die Unwissenheit”

News | Am gestrigen Dienstagabend ging es plötzlich Schlag auf Schlag beim FC Barcelona. Der Vorstand um den umstrittenen Präsidenten Josep Maria Bartomeu...

Werder-Kapitän Moisander denkt an Abschied am Saisonende

News | Seit dem Sommer 2016 spielt Niklas Moisander mittlerweile für Werder Bremen. Damals kam der Finne für knapp zwei Millionen Euro...

Wachablösung auf dem TV-Markt? Showdown bei Rechtevergabe ab 2022 bahnt sich an

News | Die Vergabe der TV-Rechte in Deutschland ist ein wiederkehrendes und spannendes Thema. Lange war Sky die unangefochtene Nummer eins, mittlerweile hat...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,345FollowerFolgen