Mittwoch, August 12, 2020

Arsenal | Gespräche mit Saint-Etienne wegen Saliba wieder aufgenommen?

Empfehlung der Redaktion

Champions League | FC Bayern vor ManCity – Das Powerranking

Spotlight | Nach den letzten Entscheidungen im Achtelfinale ist das Teilnehmerfeld für die Champions-League-Endrunde in Lissabon komplett....

Verbleib von Jadon Sancho beim BVB: Ein Paukenschlag

Nachspielzeit - Die 90PLUS-Kolumne | Mitten in der von Uli Hoeneß wieder angestoßenen Diskussion über die Transferpolitik...

Atalanta in der Champions League: Zeit, Geschichte zu schreiben

Gian Piero Gasperini ist seit 2016 Trainer von Atalanta BC aus Bergamo. Die Mannschaft aus der Lombardei...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Vor einer Woche entfachte ein Streit zwischen Arsenal und Saint-Etienne wegen William Saliba (19). Anscheinend sprechen beiden Klubs nun wieder miteinander.

Arsenal: Spielt Saliba doch das Pokalfinale für Saint-Etienne?

Wie die “L´Equipe” berichtet, führen Arsenal und Saint-Etienne nach dem jüngsten Zwist wieder Gespräche wegen Saliba. Der Abwehrspieler wurde im letzten Sommer von den Engländern verpflichtet und zunächst ein weiteres Jahr an seinen Jugendklub ausgeliehen. Am 24. Juli steht der 19-Jährige mit dem französischen Rekordmeister im Pokalfinale gegen Paris Saint-Germain. Die “Gunners” müssten jedoch bei einem Einsatz Salibas in diesem Endspiel eine zusätzliche Summe von 2,5 Millionen Euro bezahlen. Aus diesen Gründen bestellte Arsenal den Youngster zu medizinischen Untersuchungen für zehn Tage über den Juli nach London.

Saint-Etienne erachtete diesen Schritt als unnötig, könnten diese Tests doch auch in Paris durchgeführt werden. Zudem wäre eine so lange Abstinenz des Abwehrspielers vor dem Endspiel keinesfalls förderlich. Am Ende gab Arsenal bekannt, dass die Leihe mit dem 30. Juni endet und Saliba – zu einer Enttäuschung – nicht an dem Finale teilnehmen wird.

Nun könnte sich beide Klubs doch noch einigen, um dem Talent diese Chance nicht zu rauben. So soll Arsenal genau aus diesen Gründen seinem zukünftigen Verteidiger in dieser Sache entgegenkommen. Es wird anscheinend aber erwartet, dass Saint-Etienne dann auch auf die zusätzliche Rate verzichten wird. Die Gespräche wären gestern wiederaufgenommen worden. Unter Umständen könnte Saliba also doch noch am Pokalfinale teilnehmen.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by NICOLAS TUCAT/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Europa League: Donezk siegt klar, Sevilla bezwingt die Wolves

News | Am heutigen Dienstagabend fanden die beiden verbleibenden Speile im Viertelfinale der Europa League statt. Shakhtar deklassierte den FC Basel phasenweise,...

West Ham: Verwirrung um Chelsea-Angebot für Declan Rice

News | Der junge Defensivspieler Declan Rice ist einer der begehrtesten Akteure im Kader von West Ham United. Mehrere Topklubs sollen ihn...

MSV Duisburg: Geldsegen dank Europa League

News | Das Finalturnier in der UEFA Europa League findet in Deutschland statt. Ein Austragungsort ist dabei Duisburg. Für den MSV bedeutet das...

Tuchel bestätigt: Mbappe eine Option gegen Atalanta

News | Am morgigen Mittwoch startet das Finalturnier in der UEFA Champions League mit dem Spiel zwischen Atalanta und PSG. Zuletzt war PSG-Stürmerstar...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Provoziert Conte seinen Inter-Abschied?

On Air | Am vergangenen Wochenende stand der letzte Spieltag der Serie A an und es ging eigentlich nur noch darum, welches...

Serie A | Francesco Caputo – Ein Mann für die Squadra Azzurra?

Zwar krönt die Serie A zum neunten Mal in Folge Juventus zum Meister, jedoch hat das Wettrüsten der Konkurrenz begonnen und die...

Serie A | Nach Rangnick Absage – Bleibt Zlatan Milan erhalten?

Die Serie A sorgte diese Woche mit der Absage von Ralf Rangnick für die nächste große Sensation, denn damit hatte gewiss kein...
600FollowerFolgen
12,032FollowerFolgen