Donnerstag, Dezember 3, 2020

Barca | Keine Einigung bei Gehaltsverzicht – Im Januar bankrott?

Empfehlung der Redaktion

Ismael Bennacer im Porträt: Einer der Schlüssel zum Erfolg von Milan

Blickt man auf die Tabelle der Serie A, dann reibt man sich ein wenig verwundert die Augen....

Champions League: Diese Entscheidungen können am Mittwoch fallen

In der UEFA Champions League steht in dieser Woche der fünfte Spieltag in der Gruppenphase auf dem...

DFB-Debakel, Diego Maradona und ein genervter Tuchel | Europareise

Das Jahr 2020 befindet sich im Endspurt. Der November hatte neben einigen unterhaltsamen und spannenden Momenten auch...

News | Die Vereinsführung des FC Barcelona hat sich mit seinen Spielern nicht auf eine vorübergehende Gehaltskürzung einigen können. Sollte kein Kompromiss gefunden wird, droht Barca Anfang nächsten Jahres der Konkurs.

Barca muss 190 Millionen Euro sparen

Die Pandemie scheint den FC Barcelona besonders hart zu treffen. Wie Mundo Deportivo und AS (via transfermarkt.de) berichten, muss der Verein rund 190 Millionen Euro an Gehaltskosten einsparen, sonst droht im Januar bereits der Konkurs. Hierfür wurden Verhandlungen mit Barca-Profis zu einem Gehaltsverzicht von 30 Prozent angesetzt, welche jedoch zu keinem Ergebnis gekommen sind. Ohne Einigung verschärft sich die finanzielle Krise der Katalanen massiv. Allein Lionel Messi (33) soll 2020/21 knapp 100 Millionen Euro verdienen.

„Die Pandemie wirkt sich auf Barcelona besonders aus. Der Klub ist auf die Zuschauer angewiesen und diese gibt es derzeit nicht. Wir müssen die Ideen der vorigen Geschäftsführung aufnehmen, um die Krankheit zu heilen, die uns befallen hat“, sagte Interimspräsident Carles Tusquets (69) RAC1. Er schließe im Gegensatz zu den Medienberichten einen Konkurs vorerst aus. So oder so: Es braucht einen Kompromiss zwischen Klubführung und Spielern.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by LLUIS GENE/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

RB Leipzig: Gute Leistungen in Zagreb – wird Gvardiol schon im Winter “befördert”?

News | Im Sommer verpflichtete RB Leipzig den jungen Verteidiger Josko Gvardiol von Dinamo Zagreb. Der Kroate gilt als großes Talent. In...

Interesse von Topklubs? Aston Villa fordert dreistellige Millionensumme für Grealish!

News | Jack Grealish ist einer der wichtigsten Spieler bei Aston Villa und hat seinen Vertrag beim Klub aus Birmingham erst kürzlich bis...

Borussia Dortmund: Watzke verhandelt mit Spielern – Gehaltsverzicht bis Saisonende

News | Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen sich bei jedem Klub bemerkbar, mal stärker, mal schwächer. Auch Borussia Dortmund hat mit großen...

Neymar nach PSG-Sieg in Manchester: “Will wieder mit Messi zusammen spielen”

News | Paris Saint-Germain gewann am gestrigen Mittwochabend in der Champions League mit 3:1 bei Manchester United und hat weiter Chancen auf den...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Ronaldos Ego zu groß für Juventus?

Am Wochenende ging wieder einmal ein spannender Spieltag mit zahlreichen Überraschungen in der Serie A zu Ende. Für die größte Überraschung sorgte...

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen