Freitag, Oktober 23, 2020

Bundesliga | Hertha mit Traumstart – Kramaric-Hattrick sichert späten Sieg in Köln

Empfehlung der Redaktion

“El Clásico” im Umbruch – Warum Barcelona und Real derzeit schwächeln

Am Samstag ist es mal wieder soweit, die ewig-junge Geschichte von „El Clásico“ bekommt eine neue Episode....

Der Absturz des Mesut Özil: Wie die fußballerischen Argumente verschwanden

Mesut Özil ist einer der polarisierendsten Spieler in der Geschichte des Fußballs. Wurde sein Bild oftmals von...

Weißt du noch? 10. Februar 2008: Fabian Ernst wird zum Schalker Derbyheld

Das Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 schrieb in der Vergangenheit bereits zahlreiche Geschichten....
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Die erste Samstags-Konferenz der Bundesliga ist Geschichte. Hertha BSC und der SC Freiburg siegen zum Start. Andrej Kramaric schießt Hoffenheim zum Sieg. Aufsteiger Arminia Bielefeld sichert zum Auftakt einen Punkt bei Eintracht Frankfurt.

Hertha mit Traumstart – Augsburg gewinnt bei Union

Hertha BSC gelang zum Saisonauftakt der Bundesliga ein 4:1-Erfolg beim SV Werder Bremen. Die Hausherren spielten lange gut mit, ehe die Berliner kurz vor der Pause in Person von Peter Pekarik (42.) und Dodi Lukebakio (45. +2) zum Doppelschlag ansetzten. Matheus Cunha erhöhte nach einer Stunde auf 3:0 (63.). Der Anschluss durch Davie Selke (69.) sorgte lediglich für Ergebniskosmetik. Neuzugang Jhon Córdoba setzte mit dem 1:4 in der 90. Minute den Schlusspunkt.

Union Berlin dagegen musste zum Start eine Niederlage gegen den FC Augsburg hinnehmen. Marius Bülter konnte das zwischenzeitliche 0:1 durch durch Ruben Vargas (40.) zwar noch egalisieren (75.), auf das 1:2 durch Michael Gregoritsch acht Minuten vor Schluss gab es allerdings keine Antwort mehr. André Hahn machte mit dem 1:3 in der 89. Minute alles klar.

Freiburg siegt nach Zitterpartie – Bielefeld holt Punkt

Der SC Freiburg setze sich nach einer Zitterpartie mit 3:2 beim VfB Stuttgart durch. Nils Petersen (8.) , Roland Sallai (26.) und Vincenzo Grifo (48.) sorgten für eine 3:0-Führung. Der Anschluss durch Sasa Kalajdzic (71.) führte dann aber zu einem Aufbäumen der Schwaben. Nur zehn Minuten später verkürzte Silas Wamangituka auf 2:3. Die Breisgauer hielten der Schlussoffensive jedoch stand und brachten den Sieg über die Zeit.

Anders als der VfB Stuttgart konnte Mit-Aufsteiger Arminia Bielefeld zum Auftakt eine Niederlage vermeiden. Auswärts bei Eintracht Frankfurt ging die Mannschaft von Uwe Neuhaus sechs Minuten nach der Pause durch Cebio Soukou sogar in Führung. André Silva erzielte in der 62. Minute das 1:1 – der Endstand.

Hattrick-Held Kramaric schießt TSG in Köln zum Sieg

Durch einen Last-Minute-Siegtreffer von Hattrick-Schütze Andrej Kramaric holte die TSG Hoffenheim beim 1. FC Köln die ersten drei Punkte der Saison. Die TSG ging nach einem verunglückten Rückpass von Jonas Hector nach drei Minuten in Führung. Der Kroate war es auch, der nach Neuzugang Sebastian Anderssons zwischenzeitlichem Ausgleichstreffer (22.) die Führung per Elfmeter (45. +3) wiederherstellte. Wieder kam die Mannschaft von Markus Gisdol zurück. Dominick Drexler markierte vier Minuten vor Schluss den sicher geglaubten Ausgleich. In der zweiten Minute schlug Kramaric allerdings zu und schoss das 2:3.

Der 1. Spieltag der Bundesliga im Überblick

  • Eintracht Frankfurt – Arminia Bielefeld 1:1
  • Union Berlin – FC Augsburg 1:3
  • 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 2:3
  • Werder Bremen – Hertha BSC 1:4
  • VfB Stuttgart – SC Freiburg 2:3
  • FC Bayern – FC Schalke 04 (Fr., 8:0)
  • Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr)
  • RB Leipzig – 1. FSV Mainz 05 (So., 15.30 Uhr)
  • VfL Wolfsburg – Bayer 04 Leverkusen (So., 18 Uhr)

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Leverkusen schießt Nizza ab – Hoffenheim siegt gegen Belgrad

News: Für die deutschen Teams verlief der Auftakt der UEFA Europa League erstaunlich gut. Während Bayer Leverkusen der OGC Nizza sechs Tor...

Mainz 05: Gehaltsverzicht wohl wieder ein Thema

News: Aufgrund der ansteigenden Zahl der positiven Tests hinsichtlich einer Corona-Infektion wird es in der Bundesliga vermehrt zu Geisterspielen kommen. Die daraus...

FC Bayern | Zweiter Test bei Gnabry negativ – Spieler trotzdem in Quarantäne

News | Am Dienstagabend meldete der FC Bayern, dass Offensivspieler Serge Gnabry positiv auf das Coronavirus getestet wurde und sich in häuslicher Quarantäne...

DFB: Neuer Twitter-Kanal soll VAR-Checks aufklären

News | Der Videobeweis wird hierzulande, aber auch in ganz Europa, weiterhin kontrovers diskutiert. Viele Entscheidungen sind nicht oder nur schwer nachvollziehbar. Der...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,342FollowerFolgen