Montag, September 21, 2020

BVB | “Ziemlich arrogant” – Zorc reagiert auf Hoeneß-Kritik

Empfehlung der Redaktion

Dejan Kulusevskis Debüt bei Juventus: Der Beginn von etwas Großem?

Am gestrigen Sonntagabend feierte Andrea Pirlo sein Debüt auf der Trainerbank vn Juventus Turin. Mit 3:0 gewann...

Gareth Bale und Tottenham: Mehr als eine Herzenssache?

Spotlight | Sieben Jahre nachdem Gareth Bale Tottenham für Real Madrid verließ, steht nun die Wiedervereinigung bevor. Es ist...

FC Bayern | Der Thiago-Abgang und die Folgen: Es wird dünn im Kader

Thiago Alcantara verlässt den FC Bayern München nach sieben erfolgreichen Jahren. Der Spanier sucht eine neue Herausforderung...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Michael Zorc, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, hat auf die Kritik des langjährigen Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß reagiert.

BVB-Sportdirektor Zorc über Hoeneß: “Ich finde die Aussagen ziemlich arrogant”

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc (57) hat kein Verständnis für die Aussagen des langjährigen Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß (68). Der 68-Jährige hatte die Transferpolitik des BVB kritisiert und als “unklug” bezeichnet.

“Ich finde die Aussagen ziemlich arrogant, aber einiges ist auch sachlich de facto falsch. Grundsätzlich: Wenn man jedes Jahr 250 Millionen Euro mehr in der Tasche hat, lässt es sich mit vollen Hosen gut stinken”, erklärte Zorc gegenüber Sport 1.

Hoeneß erklärte in einem Interview mit der FAZ u.a.: “Wenn Dortmund einen hochtalentierten Spieler kauft und er gut spielt, kann man wenige Monate später entweder aus dem Klub selbst oder von außerhalb hören, dass er irgendwann ein Verkaufsobjekt darstellen wird.” Darüber hinaus stellte der ehemalige Präsident des FC Bayern infrage, wie ein Spieler die “DNA eines Vereins aufsaugen” könne, wenn er das Gefühl hat, “ein Verkaufsobjekt” zu sein.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Juventus | Letzte Hürde Medizincheck: Morata-Deal schon morgen fix?

News | Juventus Turin und die Suche nach einem neuen Stürmer war ein großes Thema in diesem Sommer. Nun scheint klar zu...

Sergiño Dest: FC Bayern und Ajax mit erneuter Annäherung!

News | Hansi Flick, Trainer des FC Bayern München, erhält wohl bald seine gewünschte Verstärkung auf der rechten Abwehrseite. Seit geraumer Zeit wird Sergiño...

Wegen Gehaltsverzicht? Szalai in Mainz vor dem Aus

News | Der FSV Mainz 05 verlor am Wochenende mit 1:3 gegen RB Leipzig, nun droht weitere Unruhe. Im Mittelpunkt steht der ungarische Stürmer...

Chelsea | Sorge um Einsätze: Rüdiger denkt an Abschied

News | Antonio Rüdiger vom FC Chelsea denkt aus Sorge um seine Einsatzzeiten offenbar an einen Abschied. Chelsea: Antonio...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...

Mert Müldür | Sassuolos Rohdiamant auf der Überholspur

On Air | Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US...
600FollowerFolgen
12,143FollowerFolgen