Dienstag, Dezember 1, 2020

Chelsea | 17 Monate nach Rücktritt: Petr Cech “100% bereit”

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Im Mai 2019 beendete Petr Cech seine aktive Profi-Karriere. Vergangenen Monat wurde er vom FC Chelsea für den Kader in der Premier League berufen. Der Tscheche wäre für ein Comeback bereit.

Chelsea: Cech nach Rücktritt für die Premier League gemeldet

Am 29. Mai 2019 stand Petr Cech (38) das letzte Mal bei einem Pflichtspiel zwischen den Pfosten. Ausgerechnet gegen den FC Chelsea hütete der langjährige Torhüter der Blues im Finale der Europa League das Tor des FC Arsenal und verlor mit 1:4.

17 Monate später wurde der 38-Jährige, mittlerweile in beratender Funktion für Chelsea tätig, überraschenderweise für den Premier-League-Kader der Londoner gemeldet. Trainer Frank Lampard (42) wollte in Zeiten der Coronavirus-Pandemie neben Willy Caballero (39) einen weiteren erfahrenen Backup für Édouard Mendy (28) und Kepa Arrizabalaga (26) in der Hinterhand haben.

“Ich weiß, dass ich 100 Prozent bereit bin, zu helfen, wenn es sein muss”, erklärte Cech am Montag gegenüber Téléfoot. “Ich bin fit und nach zwei Monaten Training habe ich gesehen, dass ich dieselbe Qualität habe”, fügte er an. Die Zeit ohne Fußball gab ihm “Energie”. Der 38-Jährige ist sicher: “Mein Körper hat sich nach 20 Jahren als Profi erholt. Sollten die Umstände es erfordern, bin ich bereit.”

Petr Cech absolvierte zwischen 2004 und 2015 knapp 500 Pflichtspiele für den FC Chelsea, ehe er sich 2015 für vier Jahre Stadtrivale FC Arsenal anschloss.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Jan Kruger/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Jürgen Klopp über aktuelle Belastung: “Geht alles auf Kosten der Spieler”

News | Der FC Liverpool ist derzeit enorm von Verletzungssorgen geplagt. Die Reds haben zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Für Trainer Jürgen Klopp ist...

Houssem Aouar stellt klar: Bin nicht unzufrieden in Lyon!

News | Olympique Lyon hat den jungen Mittelfeldspieler Houssem Aouar am Wochenende nicht für den Kader nominiert, nachdem er sich zuletzt weigerte, am...

Sportdirektor von Vasco da Gama bestätigt Einigung mit Mario Balotelli

News | In der vergangenen Saison spielte der italienische Angreifer Mario Balotelli in Italien für Brescia Calcio. Seit dem Sommer ist der Stürmer...

Bittere Nachricht: FC Liverpool muss wohl bis 2021 auf Thiago verzichten

News | Die Personalsituation beim FC Liverpool ist derzeit angespannt. Trainer Jürgen Klopp muss auf zahlreiche Spieler verzichten, darunter auch auf Mittelfeldspieler Thiago...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen