Sonntag, September 20, 2020

Chelsea | Chilwell, Rice & Co. – Shoppingtour noch lange nicht vorbei

Empfehlung der Redaktion

Gareth Bale und Tottenham: Mehr als eine Herzenssache?

Spotlight | Sieben Jahre nachdem Gareth Bale Tottenham für Real Madrid verließ, steht nun die Wiedervereinigung bevor. Es ist...

FC Bayern | Der Thiago-Abgang und die Folgen: Es wird dünn im Kader

Thiago Alcantara verlässt den FC Bayern München nach sieben erfolgreichen Jahren. Der Spanier sucht eine neue Herausforderung...

Schalke 04: Tönnies auf der Tribüne – peinlicher als das 0:8 gegen den FC Bayern

Spotlight | Mit 0:8 ging Schalke beim FC Bayern München unter. Und trotzdem kann darüber gestritten werden,...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Chelsea hat bereits fast 100 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Doch auch nach Timo Werner (24) und Hakim Ziyech (27) sind die “Blues” auf dem Markt offenbar noch lange nicht fertig.

Chelsea: Auch Defensive soll verbessert werden – Gosens als Alternative?

Wie der englische Journalist Jacob Steinberg für den “Guardian” berichtet, möchte sich Chelsea auch im defensiven Bereich verstärken. Allen voran soll anscheinend ein neuer Linksverteidiger kommen, da Trainer Frank Lampard (42) von Marcos Alonso (29) sowie Emerson Palmieri (25) nicht völlig überzeugt sei. Ganz oben auf der Wunschliste steht nach Angaben des Blattes Ben Chilwell (23) von Leicester City. Wegen der bisher getätigten Ausgaben müsste man die “Foxes” um einen gewissen Preisnachlass bitten. Wie “gut” so etwas bei dem Meister von 2016 funktioniert, zeigte sich im Sommer 2019 bei dem Werben von Manchester United um Harry Maguire (27)…

Steinberg spekuliert in diesem Kontext aber, dass die verpasste Qualifikation für die Champions League die Position Leicesters ein wenig geschwächt habe. Im Umfeld des Klubs wird offenbar davon ausgegangen, dass man womöglich den Abgang eines Top-Spielers in diesem Sommer hinnehmen muss. Der vormals stark umworbene James Maddison (23) ist es nach seiner jüngsten Vertragsverlängerung jedenfalls nicht. Chilwell ist noch bis 2024 an Leicester gebunden, für ihn müssten die “Blues” daher wohl richtig tief in die Tasche greifen. Aus diesen Gründen hat Chelsea wohl auch weitere Alternativen auf der Position des linken Verteidiger auserkoren. So werden in dem Bericht in diesem Hinblick Nicola Tagliafico (27/Ajax) und Robin Gosens (26/Atalanta) aufgezählt.

Darüber hinaus wird auch von einem potentiellen Interesse an Declan Rice (21/West Ham) von Chelsea berichtet. Die “Hammers” wären durch die Corona-Pandemie und vor allem wegen einem sehr teuren Sommer 2019 etwas in finanzieller Bedrängnis, was den “Blues” in die Karten spielen könnte. Doch auch Rice ist noch bis 2024 an seinen derzeitiger Arbeitgeber gebunden. Steinberg geht davon aus, dass West Ham hier über 70 Millionen Euro fordern wird. Zieht man dazu noch in Betracht, dass die größte Priorität weiterhin die langsam komplizierte Verpflichtung von Kai Havertz (21/Leverkusen) besitzt und sich zudem Gerüchte um einen neuen Torhüter halten, dann müssten wohl erstmal einige Spieler den Verein verlassen. Ansonsten ist es kaum vorstellbar, dass die finanziellen Ressourcen Chelsea für diese ganzen Pläne genügen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Nathan Stirk/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Torloses Remis zwischen Wolfsburg und Leverkusen

News | Zum Abschluss des ersten Spieltags in der Bundesliga standen sich der VfL Wolfsburg und Bayer 04 Leverkusen gegenüber. Das Spiel...

Liverpool schlägt Chelsea: Platzverweis und Mane-Doppelpack entscheiden das Spiel!

News | Das Topspiel des 2. Spieltags in der Premier League fand an der Stamford Bridge statt. Der FC Chelsea empfing den FC...

Manchester City | Pep Guardiola würde Vertrag gerne verlängern

News | Seit dem Sommer 2016 ist Pep Guardiola bereits Trainer von Manchester City. Mittlerweile ist der Spanier im letzten Vertragsjahr angekommen....

RB Leipzig spielfreudig: Auftaktsieg gegen Mainz 05

News | Im ersten Sonntagsspiel der Bundesliga traf RB Leipzig zuhause auf den FSV Mainz 05. Die Gastgeber gaben sich keine Blöße und...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...

Mert Müldür | Sassuolos Rohdiamant auf der Überholspur

On Air | Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US...
600FollowerFolgen
12,141FollowerFolgen