Mittwoch, Oktober 28, 2020

Chelsea | Neue Bayern-Offerte für Hudson-Odoi erwartet

Empfehlung der Redaktion

Champions League | Warum das Real-Spiel für Gladbach eine große Chance ist

Am Dienstagabend um 21 Uhr wird im Borussia-Park das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Madrid in...

Ungünstiger ManCity-Fehlstart perfekt, Vardy ist der Arsenal-Killer, Chelsea sucht Balance…

7 Awards - Premier League | Der sechste Spieltag ist absolviert: Der FC Chelsea sucht seine Balance,...

Bundesliga | Tormaschine Lewandowski, verdienter Lohn im Derby und Comebacks nach Maß

News | Der fünfte Spieltag der Bundesliga ist vorüber. Wieder einmal war in Deutschlands höchster Spielklasse einiges los....
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Der FC Bayern soll ein neues Angebot an Chelsea für Callum Hudson-Odoi von Chelsea planen.

FC Bayern: Chelsea will Hudson-Odoi eigentlich nicht abgeben

Wie der Journalist Simon Johnson für “The Athletic” berichtet, wird der FC Bayern ein weiteres Angebot für Callum Hudson-Odoi (19) von Chelsea unterbreiten. Schon in den letzten Stunden soll der Champions-League-Sieger mit einer Offerte bei den “Blues” gescheitert sein. Demnach lehnte Chelsea eine Leihe über ein Jahr mit einer anschließenden Kaufoption über knapp 77 Millionen Euro ab. Wie Johnson nun dazu ausführt, könnte die Kaufoption für Hudson-Odoi sogar noch höher gelegen haben!

Trotz dieser Absage möchten die Bayern aber wohl nicht aufgeben und vor dem anstehenden Ende der Transferperiode ein neues Angebot für Hudson-Odoi unterbreiten. Es bleibt abzuwarten, ob Chelsea nicht doch schwach wird. Denn der Verein aus London hat in diesem Sommer zahlreiche Spieler verpflichtet, muss dafür auf der anderen Seite auch Platz im Kader schaffen. Und dieser ist aktuell noch recht üppig gefüllt. Darüber hinaus darf auch die finanzielle Komponente nicht ganz außer Acht gelassen werden. Denn momentan steht Chelsea bei einem Minus von fast 200 Millionen Euro in dieser Transferperiode.

Hudson-Odoi mag vielleicht nicht der allererste Verkaufskandidat für eine Aufbesserung dieser Bilanz gewesen sein, doch womöglich könnten die Bayern hier auch von wirtschaftlichen Erwägungen der Londoner bei Hudson-Odoi profitieren.

Alle relevanten Informationen rund um den Transfermarkt findet ihr in unserem Ticker!

(Photo by Kirsty Wigglesworth – Pool/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Champions League | Gladbach kassiert wieder späten Ausgleich, LFC erfüllt die Pflicht

News | Am Dienstagabend fanden wie gewohnt gleich sechs Spiele in der Champions League statt. Borussia Mönchengladbach spielte zuhause gegen Real Madrid,...

Kimmich nach Arbeitssieg des FC Bayern: “Wissen, dass wir nicht brilliert haben”

News | Der FC Bayern München gewann am Dienstag mit 2:1 bei Lokomotive Moskau. Der Triumph in Russland war ein klassischer Arbeitssieg,...

Bartomeu außert sich nach Rücktritt: FC Barcelona akzeptiert europäische Superliga!

News | Am Dienstagabend sorgte der Rücktritt von Präsident Josep Maria Bartomeu und der gesamten Vorstandsetage beim FC Barcelona für einen Paukenschlag....

Unterschrift in Zagreb: Neuer Verein für Kyriakos Papadopoulos!

News | Der griechische Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos ist seit geraumer Zeit vereinslos, nachdem sein Vertrag beim Hamburger SV nicht verlängert wurde. Nun...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,343FollowerFolgen