Mittwoch, November 25, 2020

“Coole Erfahrung – auch sportlich” – Volland schwärmt von Monaco-Wechsel

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Kevin Volland ist nach eigenem Bekunden mit seinem Wechsel zu der AS Monaco sehr zufrieden.

Volland in Monaco: “Gute Mischung” im Kader & Kovac

Nach seinem Wechsel von Bayer Leverkusen zu der AS Monaco sprach Kevin Volland (28) nun mit dem “Kicker” über diesen Schritt. Dabei spielten für den Stürmer auch die äußeren Rahmenbedingungen eine gewisse Rolle. “Die Sonne scheint, 20 Grad im November. T-Shirt und Cabrio-Wetter – es ist einfach ein neuer Lebensabschnitt, eine neue Erfahrung”, so Volland. Es wäre am Ende alles “sehr schnell” gegangen. Zwar liege der Fokus natürlich auf dem Sportlichen, allerdings kann man während der Regeneration die Vorzüge der Region durchaus genießen. “Eine wunderschöne Gegend! Eine wunderschöne Stadt! Klar, das Sportliche steht für mich immer an erster Stelle, aber der Freizeitwert ist natürlich auch enorm.”

Mit zwei Treffern sowie ebenso vielen Vorlagen in acht Spielen ist Volland nach kleineren Startproblemen nun besser in Form. “Am Anfang tat ich mich schwer, muss ich gestehen. Wir hatten ja mit Leverkusen noch die Europa League gespielt, dann zwei Wochen Urlaub, anschließend kam der Wechsel ins Ausland. Das war schon viel”, lautet die Einschätzung des Stürmers. Monaco-Trainer Niko Kovac (48) wäre natürlich ein wichtiger Faktor für den Wechsel gewesen, zwischen den beiden hätten “zuvor schon Interesse” an einer gemeinsamen Zusammenarbeit gegeben. Volland beschreibt das Team der ASM als einen “guten, ausgewogenen Kader. Viele talentierte Spieler, aber auch erfahrene wie Cesc Fabregas (33) oder Stevan Jovetic (31). Insgesamt eine gute Mischung.”

Dabei könne Volland auch mit seiner neuen Rolle auf den offensiven Flügeln leben, da im Zentrum Torschützenkönigs Wissam Ben Yedder (30) gesetzt ist. Das Zusammenspiel mit ihm werde “immer besser. (…) Wir haben uns gegenseitig aufgelegt. Wir harmonieren und funktionieren ganz gut.” Mit dem DFB-Team scheint der Angreifer indes abgeschlossen zu haben. “Wenn man 2016 sein letztes Länderspiel gemacht hat, danach seine beste Zeit hatte und immer unter den deutschen Top-Scorern war, dann ist das eigentlich ein klares Zeichen.” Nach vier Jahren Abstinenz mache sich Volland “keine allzu großen Hoffnungen mehr.”

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by DAMIEN MEYER/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

PSG | Thomas Tuchel platzt der Kragen: “Stell die Frage in der Kabine, wenn du die Eier dazu hast”

News | Mit einer defensiven Leistung und der nötigen Portion Glück hat Paris Saint-Germain einen wichtigen Sieg gegen RB Leipzig in der...

FC Bayern | Zweifel an Süle: Vertragsverlängerung unsicher

News | Der FC Bayern München plant derzeit seine Zukunft und insbesondere in der Defensive gibt es einige Personalien, um die sich...

Schalke 04 | Schneider: “Aktuell zerfleischen wir uns”

News | Der FC Schalke 04 befindet sich nicht nur in einer historischen Krise, sondern auch im Chaos. Sportvorstand Jochen Schneider fordert...

BVB | Klausel im Vertrag von Mats Hummels: So kommt es zur Verlängerung!

News | Mats Hummels befindet sich derzeit in Topform und ist einer der Hauptverantwortlichen für die bislang gute Saison des BVB. Sein...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen