Montag, November 30, 2020

Dank Steffen und Casteels – Wolfsburg schlägt Hoffenheim

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

News: Der VfL Wolfsburg sah sich um 15:30 der TSG Hoffenheim gegenüber und konnte dank eines 2:0 Sieges den Anschluss an die oberen Tabellenplätze halten.

Steffen krönt turbulente Anfangsphase

Beim VfL aus Wolfsburg bestimmte das Thema Oliver Glasner die letzte Woche und man bekam schnell den Eindruck, als wollten die Gastgeber für ihren Trainer extra Gas geben. Nachdem Kevin Vogt in der 2. Minute einen Schuss von Josip Brekalo noch auf der Linie retten konnte, ließ Renato Steffen zwei Minuten später Torwart Oliver Baumann im 1 vs. 1 keine Chance und verwandelte zum 1:0.

Beide Teams versuchten mit schnellen Angriffen das Mittelfeld zu überspielen, was gerade den “Wölfen” oftmals gut gelang. In der 22. Minute scheiterte zunächst Renato Steffen, ehe Wout Weghorst per Abstauber das 2:0 und sein zweites Saisontor erzielen konnte.

Doch auch die Gäste aus Sinsheim hatten ihren Anteil an einer sehr anschaulichen ersten Halbzeit. Ishak Belfodil verpasste jedoch zweimal (42., 45.) den Anschlusstreffer.

Hoffenheim wird stärker – Wolfsburg verwaltet

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber die tonangebende Mannschaft, Christoph Baumgartner weckte seine Farben in der 64. Minute jedoch auf. Zwar parierte Casteels die Chance, doch im Anschluss drängte die TSG auf das 2:1. Aber sowohl Dabbur (67., 73.) als auch Gacinovic (80.) und Adamyan (85.) vergaben beste Möglichkeiten.

Kurz vor Ende der Partie besaß Wout Weghorst nach einer Slapstick-Einlage von Kevin Akpoguma und einem anschließenden Elfmeterpfiff die große Möglichkeit auf das entscheidende 3:0, doch der Niederländer schoss kläglich links am Tor vorbei.

Sargis Adamyan belebte in der 87. Minute noch einmal die Partie, indem der Armenier nach einem Abwehrfehler von Brooks auf 2:1 stellte. Das Drama kannte anschließend kein Ende. Nach einem Handspiel von Arnold entschied Schiedsrichter Sven Jablonski auf Elfmeter, doch Munas Dabbur scheiterte ebenso am starken Casteels.

Wolfsburg springt mit dem Sieg auf Rang sechs, die TSG rutscht auf Platz 13 ab.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Focke Strangmann – Pool/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Jürgen Klopp über aktuelle Belastung: “Geht alles auf Kosten der Spieler”

News | Der FC Liverpool ist derzeit enorm von Verletzungssorgen geplagt. Die Reds haben zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Für Trainer Jürgen Klopp ist...

Houssem Aouar stellt klar: Bin nicht unzufrieden in Lyon!

News | Olympique Lyon hat den jungen Mittelfeldspieler Houssem Aouar am Wochenende nicht für den Kader nominiert, nachdem er sich zuletzt weigerte, am...

Sportdirektor von Vasco da Gama bestätigt Einigung mit Mario Balotelli

News | In der vergangenen Saison spielte der italienische Angreifer Mario Balotelli in Italien für Brescia Calcio. Seit dem Sommer ist der Stürmer...

Bittere Nachricht: FC Liverpool muss wohl bis 2021 auf Thiago verzichten

News | Die Personalsituation beim FC Liverpool ist derzeit angespannt. Trainer Jürgen Klopp muss auf zahlreiche Spieler verzichten, darunter auch auf Mittelfeldspieler Thiago...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen