Mittwoch, September 30, 2020

De Bruyne PFA-Spieler des Jahres – Besondere Ehre für Rashford

Empfehlung der Redaktion

Brighton | Tariq Lamptey – The next big thing?

Spotlight | Mit gerade ein mal 19 Jahren ist Tariq Lamptey von Brighton & Hove Albion bereits...

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Die englische Professional Footballers’ Association (PFA) hat Kevin De Bruyne zum Spieler des Jahres gekürt und weitere Auszeichnungen bekanntgegeben.

PFA: De Bruyne Spieler der Saison, Alexander-Arnold bester “junger Spieler”

Die Professional Footballers’ Association hat Kevin De Bruyne (29) zum PFA-Spieler des Jahres 2020 gekürt. Damit ist der Belgier der erste Spieler von Manchester City, der diese Auszeichnung erhält. De Bruyne hatte 2019/2020 in der Premier League 13 Tore und 20 Vorlagen beigesteuert.

Trent Alexander-Arnold (21) von Meister FC Liverpool wurde zum besten jungen Spieler ernannt.

Besondere Ehre für Marcus Rashford

Marcus Rashford (21) von Manchester United wurde für seine Leistungen abseits des Platzes eine besondere Ehre zuteil. Der Engländer erhielt den PFA Merit Award, eine Auszeichnung für lobenswerte Verdienste in der Fußball-Welt.

Rashford hatte sich für bedürftige Kinder in England eingesetzt und die Regierung dazu bewegt, Schulkinder auch während der Coronavirus-Pandemie mit Essen zu versorgen. Der 21-Jährige rief daraufhin eine Taskforce ins Leben.

“Ich und mein Team versuchen einfach nur Pläne zu schmieden, wie wir diesen Kindern während ihrer Kindheit helfen können, wir wollen eine langfristige Antwort zu diesen Problemen finden”, wird Rashford von der BBC zitiert.

Fünf Mal Liverpool in der Elf des Jahres

Die PFA-Elf des Jahres in der Übersicht:

Nick Pope (28, Burnley) – Alexander-Arnold (21, Liverpool) Söyüncü Söyüncü (24, Leicester) – Virgil Van Dijk (29), Andrew Robertson (26, beide Liverpool) – Jordan Henderson (30, Liverpool), David Silva (34), Kevin De Bruyne (29, beide ManCity) – Jamie Vardy (33, Leicester), Pierre-Emerick Aubameyang (31, Arsenal), Sadio Mané (28, Liverpool)

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Photo: Imago

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

VfL Wolfsburg | Maximilian Philipp im Visier

News | Die neue Saison wird lang und anstrengend, die Klubs benötigen einen ausreichend großen Kader. Das gilt auch für den VfL...

Werder | Ajax bemüht sich um Klaassen-Rückkehr – Ablöse problematisch

News | Ajax möchte anscheinend Davy Klaassen von Werder Bremen zurückholen. Doch die Ablöse erweist sich als Hürde. Werder:...

FC Bayern | Trotz auslaufenden Vertrags – Wechselverbot für David Alaba!

News | Der FC Bayern München wird David Alaba trotz auslaufenden Vertrags offenbar nicht wechseln lassen. FC Bayern:...

FC Bayern | Mit Rückkaufoption? Cuisance wechselt zu Leeds

News | Fußball-Bundesligist FC Bayern München und Leeds United haben bezüglich des Transfers von Michael Cuisance eine Einigung erzielt. Der Mittelfeldspieler wechselt in...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,152FollowerFolgen