Mittwoch, November 25, 2020

Derby County | Rooney will Trainer werden

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

News | Wayne Rooney hat bekannt gegeben, dass er gerne dauerhaft als Trainer von Derby County arbeiten würde. Aktuell übt er das Amt interimsweise gemeinsam mit drei anderen aus. Nach dem Abgang von Philipp Cocu muss der Posten neu besetzt werden.

Derby County: Rooney und Rosenior bringen sich ins Gespräch

Wayne Rooney (35) steht aktuell zumindest vorübergehend bei Derby County an der Seitenlinie. Wie die BBC berichtet würde er den Job aber auch gerne darüber hinaus ausüben. Der 35-Jährige untermauerte seine Ambitionen, Cheftrainer werden zu wollen.

Der bisherige Coach Philipp Cocu (50) wurde am 14. November entlassen. Interimsweise bilden bei Derby County derzeit Rooney, Shay Given (44), Liam Rosenior (36) und Justin Walker (45) das Trainerteam. Eine Entscheidung, wer das Team dauerhaft leiten darf, soll erst in einer Woche fallen. Neben Rooney gilt Rafa Benitez (60) als Favorit. Dieser steht allerdings noch bei Dalian Professional in China unter Vertrag.

Rooney sagte zu seinen Plänen: „Ich bin ehrgeizig und möchte in den Trainerbereich gehen. Das habe ich ganz offen gesagt. […] Ich wäre kein ehrgeiziger Mensch, wenn ich sagen würde, dass ich den Job nicht will.” Allerdings fehlt dafür derzeit noch die nötige Trainerlizenz.

Rosenior, mit Rooney gemeinsam im Trainerstab, hat diese bereits erworben: „Ich habe meine Karriere vorzeitig beendet, weil Trainer zu sein meine Leidenschaft und Liebe ist.” Auch er bekundet Interesse am Traineramt: „Ich möchte Cheftrainer und Manager werden. Aber es ist eine Sache, den Job zu wollen, es ist eine andere, ob man der richtige Mann für den Job ist.”

So stellt Rosenior mit Blick auf die Gesamtsituation klar: „Es gibt hier ein umfassenderes Bild als nur mich oder Wayne als Manager.” Rooney legte den Fokus auf die anstehenden Spiele: „Wenn sie gut verlaufen, bringt uns das in eine bessere Position für die Rolle als Dauerlösung.” Dies gilt für beide, Rooney und Rosenior.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Tony Marshall/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

PSG | Thomas Tuchel platzt der Kragen: “Stell die Frage in der Kabine, wenn du die Eier dazu hast”

News | Mit einer defensiven Leistung und der nötigen Portion Glück hat Paris Saint-Germain einen wichtigen Sieg gegen RB Leipzig in der...

FC Bayern | Zweifel an Süle: Vertragsverlängerung unsicher

News | Der FC Bayern München plant derzeit seine Zukunft und insbesondere in der Defensive gibt es einige Personalien, um die sich...

Schalke 04 | Schneider: “Aktuell zerfleischen wir uns”

News | Der FC Schalke 04 befindet sich nicht nur in einer historischen Krise, sondern auch im Chaos. Sportvorstand Jochen Schneider fordert...

BVB | Klausel im Vertrag von Mats Hummels: So kommt es zur Verlängerung!

News | Mats Hummels befindet sich derzeit in Topform und ist einer der Hauptverantwortlichen für die bislang gute Saison des BVB. Sein...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen