Mittwoch, November 25, 2020

DFL | Entscheidung im Streit um TV-Gelder?

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Einigkeit bei der DFL? In dem viel beachteten Konflikt um die TV-Gelder scheint es nun eine Entscheidung zu geben.

DFL: Lösung um TV-Gelder? Angeblich zwei Varianten

Wie Berries Boßmann für die “Sportbild” berichtet, deutet sich eine Entscheidung im Konflikt um die TV-Gelder an. So soll im DFL-Präsidium eine “grundsätzliche Einigkeit” zu den Streitpunkten bestehen. Die Lösung würde vorsehen, dass die Gelder im Verhältnis 80:20 zwischen der ersten und zweiten Bundesliga verteilt werden. Zudem soll die zweite Liga auch künftig mit einem Paket von 100 Millionen Euro von der ersten Liga subventioniert werden.

Damit würden die Erwartungen des Lagers mit 14 Vereinen (auch als “G14” bezeichnet, unter anderem inkl. dem FC Bayern) nicht erfüllt werden. Noch keine Lösung bestünde im Hinblick auf den Verteilungsschlüssel. Hier gelte aber die gleiche Devise, welche Boßmann mit “keine Revolution, allenfalls Anpassungen” beschreibt. Denn ein Großteil der deutschen Klubs ordne den aktuellen Schlüssel als fair ein. Klar bleibe jedenfalls, dass sportlicher Erfolg weiterhin der wichtigste Faktor bei der Verteilung sei. Eine paritätische Lösung wäre damit (vorerst) erneut vom Tisch.

Darüber hinaus soll künftig der Einsatz von Nachwuchsspielern stärker belohnt werden. Zudem sorgen zwei weitere Vorschläge für Diskussionen. So soll Freiburg-Vorstand Oliver Leki (47) für eine “Effizienz-Quote” werben, welche ein gewisses sportliches Abschneiden mit geringeren Mitteln besonders honorieren soll. Daneben habe Eintracht-Vorstand Axel Hellmann (49) vorgeschlagen, dass jene Klubs besonders entlohnt werden, welche den TV-Rechteinhabern maßgeblich die Reichweite bescheren. Eine Entscheidung wird am 7. Dezember verkündet.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by SVEN HOPPE/POOL/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

“The Best Awards” der FIFA: Lewandowski und Thiago streiten um Titel des Weltfußballers

News | Die FIFA hat ihre Nominierungen für die „The Best“-Awards bekanntgegeben. Die Triple-Saison des FC Bayern München macht sich dabei bemerkbar. 

Schalke 04: Nachfolger von Michael Reschke gefunden? Sascha Riether steht bereit

News | Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Sascha Riether der Nachfolger von Michael Reschke bei Schalke 04 werden.  Schalke:...

PSG | Thomas Tuchel platzt der Kragen: “Stell die Frage in der Kabine, wenn du die Eier dazu hast”

News | Mit einer defensiven Leistung und der nötigen Portion Glück hat Paris Saint-Germain einen wichtigen Sieg gegen RB Leipzig in der...

FC Bayern | Zweifel an Süle: Vertragsverlängerung unsicher

News | Der FC Bayern München plant derzeit seine Zukunft und insbesondere in der Defensive gibt es einige Personalien, um die sich...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen