Sonntag, September 27, 2020

Doch kein Abstieg? Dresden fordert Liga-Aufstockung!

Empfehlung der Redaktion

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Dynamo Dresden belegte in der 2. Bundesliga den letzten Rang in der Saison 2019/20. Gegen den Abstieg wehrt sich der Klub dennoch weiterhin: Dynamo fordert anscheinend eine Aufstockung der Liga!

Dresden: Gespräche mit DFL wegen Aufstockung!

32 Punkte nach 34 Spielen – auf dem Papier sieht der Sachverhalt recht eindeutig aus. Dresden spielte die schlechteste Runde in der 2. Bundesliga und muss daher den Weg in die Drittklassigkeit antreten. Wie die “Bild” jedoch erfahren haben will, kämpft der Absteiger weiter gegen dieses Schicksal. Dresden fordert demnach eine Aufstockung der 2. Bundesliga – und hatte diesbezüglich schon ein Gespräch mit der DFL. Die Gründe dafür sind keineswegs neu, Dynamo fühlt sich weiterhin nach der Corona-Unterbrechung benachteiligt.

So wurden vier Spieler und ein Betreuer positiv getestet, weswegen das gesamte Team in Quarantäne musste. Der Verein stellt in diesem Zusammenhang die Rechtmäßigkeit dieser Maßnahme infrage. Auch die Folgen sind Teil der Beschwerde: Wegen der angeordneten Isolation hatte Dresden neun Spiele in nur 28 Tagen, was der Klub (wohl durchaus berechtigt) als maßgeblichen Wettbewerbsnachteil einordnet. Deswegen habe man diesbezüglich bereits ein juristisches Gutachten einer Anwaltskanzlei eingeholt, welches die mögliche Aussetzung der Abstiegsregelung bewertet.

Wie in dem Bericht weiter ausgeführt wird, sind die Chancen des Vereins in dieser Angelegenheit recht unklar. Nach dem Abstieg sind die Sachsen nämlich nicht einmal mehr Mitglied des Ligaverbandes. Die DFL fordert anscheinend von Dynamo konkrete Vorschläge (Aufstockung auf 19 oder 20 Teams?). Das Blatt erwähnt hier noch eine mögliche Geld-Entschädigung, was von den genannten Szenarien irgendwie am realistischsten wirkt. Dieser Bericht wurde weder von Dresden, noch von der DFL kommentiert.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Simon Hofmann/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Schalke-Rückkehr? Rangnick: “Bin seit acht Wochen frei…”

News | Ralf Rangnick hat sich gegenüber einer Rückkehr zum FC Schalke 04 recht offen gezeigt. Schalke: Dritte Rückkehr...

Lazio | Offensivspieler gesucht – auch Draxler ein Kandidat?

News | Lazio möchte sich offenbar im offensiven Mittelfeld verstärken. Julian Draxler (PSG) gehört angeblich zu den Kandidaten. Lazio:...

FC Barcelona | Dest-Verpflichtung steht unmittelbar bevor

News | Der FC Barcelona steht offenbar unmittelbar vor der Verpflichtung von Sergino Dest (Ajax). FC Barcelona: Dest unterschreibt...

Bestätigt: Schalke trennt sich von Wagner

News | Schalke 04 hat die Trennung von Trainer David Wagner bestätigt. Schalke stellt Wagner frei

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,147FollowerFolgen