Montag, November 30, 2020

FC Barcelona | Optimismus bei de Ligt – Angebot über 60 Mio. Euro abgegeben?

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

Mit Frenkie de Jong hat sich der FC Barcelona bereits einen der talentiertesten Spieler in Europa für die kommende Saison sichern können. Doch seit geraumer Zeit werden die Katalanen auch mit dessen Ajax-Teamkollege Mathijs de Ligt in Verbindung gebracht. Nun scheint der FC Barcelona weitere Schritte zu unternehmen um auch de Ligt zu verpflichten.

Barca: 60 Mio. Euro für de Ligt?

Wie die spanische “Sport” berichtet ist der FC Barcelona weiterhin optimistisch, dass man de Ligt im Sommer verpflichten kann. Zwar soll es Konkurrenz geben, unter anderem sollen Juventus Turin und der FC Bayern Interesse am Spieler haben, aber auch der Spieler selbst kann sich offenbar einen Wechsel zu den Katalanen vorstellen.

Nach dem Weiterkommen von Ajax in der Champions League gegen Real Madrid soll der FC Barcelona dem Bericht zufolge ein Angebot in Höhe von 60 Millionen Euro exklusive Boni für de Ligt abgegeben haben. Zudem soll man dem Spieler einen Vertrag über 5 Jahre angeboten haben, der ähnliche Zahlen beinhaltet wie das Arbeitspapier von Frenkie de Jong.

Quellen, die nahe am Geschehen sind, sollen bestätigt haben, dass sich der Transfer auf einem guten Weg befindet. Solange aber noch kein Vollzug vermeldet werden kann, kann der Deal natürlich auch noch platzen. Vor einigen Wochen schätzte man beim FC Barcelona die eigenen Chancen noch deutlich schlechter ein, die Zuversicht auf einen Transfer ist nach den positiven Signalen des Spielers nach dem Wechsel von de Jong aber deutlich gestiegen, heißt es.

(Photo by Lars Baron/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Jürgen Klopp über aktuelle Belastung: “Geht alles auf Kosten der Spieler”

News | Der FC Liverpool ist derzeit enorm von Verletzungssorgen geplagt. Die Reds haben zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Für Trainer Jürgen Klopp ist...

Houssem Aouar stellt klar: Bin nicht unzufrieden in Lyon!

News | Olympique Lyon hat den jungen Mittelfeldspieler Houssem Aouar am Wochenende nicht für den Kader nominiert, nachdem er sich zuletzt weigerte, am...

Sportdirektor von Vasco da Gama bestätigt Einigung mit Mario Balotelli

News | In der vergangenen Saison spielte der italienische Angreifer Mario Balotelli in Italien für Brescia Calcio. Seit dem Sommer ist der Stürmer...

Bittere Nachricht: FC Liverpool muss wohl bis 2021 auf Thiago verzichten

News | Die Personalsituation beim FC Liverpool ist derzeit angespannt. Trainer Jürgen Klopp muss auf zahlreiche Spieler verzichten, darunter auch auf Mittelfeldspieler Thiago...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen