Mittwoch, September 30, 2020

FC Barcelona | Rakitic-Rückkehr zum FC Sevilla fast perfekt

Empfehlung der Redaktion

Manchester City: Warum der Transfer von Ruben Dias zahlreiche Fragen aufwirft

Mit Ruben Dias hat Manchester City erneut einen Defensivspieler verpflichtet. Wieder einmal griffen die Verantwortlichen der Skyblues...

Brighton | Tariq Lamptey – The next big thing?

Spotlight | Mit gerade ein mal 19 Jahren ist Tariq Lamptey von Brighton & Hove Albion bereits...

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Angeblich ist die Rückkehr von Ivan Raktic (FC Barcelona) zum FC Sevilla zu gut wie perfekt.

Barcelona & Sevilla: Fortgeschrittene Verhandlungen wegen Rakitic

Wie der spanische Journalist Sergi Capdevila für die “Sport” berichtet, steht der Rückkehr von Ivan Rakitic (32/FC Barcelona) zum FC Sevilla nicht mehr viel im Wege. Nachdem lange über einen möglichen Abgang des Kroaten spekuliert wurde, wäre in diesem Sommer der Moment dafür gekommen: Rakitic soll im Zuge des sich andeutenden Umbruchs beim FC Barcelona weichen. Der FC Sevilla könne dieser Gelegenheit, den “verlorenen Sohn” zurück nach Andalusien zu holen, nicht widerstehen. Für Rakitic würde ein Betrag zwischen fünf und zehn Millionen Euro fällig werden, die Verhandlungen wären bereits einem fortgeschrittenen Stadium.

Der Vizeweltmeister von 2018 habe gegenüber den Katalanen nie einen Hehl daraus gemacht, dass er Spanien eigentlich nicht verlassen wolle. Insofern lag ein Wechsel zu einem Ligakonkurrenten nahe, welchem Barca wohl nicht im Weg stehen will. Für eine Rückkehr nach Sevilla habe ferner die Tatsache gesprochen, dass die Ehefrau des Spielers aus eben jener Stadt stamme und Rakitic diese einst auch dort kennenlernte. Obwohl der Triple-Sieger von 2015 auf fast die Hälfte seines Gehalts bei seiner Rückkehr verzichte, würde der 32-Jährige dennoch zum Topverdiener des Klubs werden. Capdevila geht davon aus, dass Rakitic einen Drei- oder Vierjahresvertrag unterschreiben wird.

Alle Informationen zu den (etwas spektakuläreren) Gerüchten um den Rakitic-Teamkollegen Lionel Messi findet ihr hier in unserem Ticker

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by GOGO LOBATO/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bayern | Hoffenheims Kramaric als Lewandowski-Backup?

News | Der FC Bayern will vor dem Ende der Transferfrist noch seinen Kader verstärken. Mit Andrej Kramaric von der TSG Hoffenheim...

Lyon | Verpflichtung von Milans Paqueta perfekt

News | Olympique Lyon hat die Verpflichtung von Lucas Paqueta von der AC Milan offiziell bestätigt. Möglicherweise ist der Transfer ein Vorgriff...

RB Leipzig zieht vor Gericht – Klärt sich Zukunft von Augustin kommende Woche?

News | Zwischen RB Leipzig und Leeds United herrscht gerade Streit wegen der Personalie Jean-Kevin Augustin. Auslöser ist die ausgehandelte Kaufpflicht für...

Barcelona | Koeman will Neuzugänge – Kommen Garcia und Depay?

News | Der FC Barcelona will sich vor dem Schließen des Transferfensters noch in der Innenverteidigung und im Sturm verstärken, wenn es...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,157FollowerFolgen