Mittwoch, Juni 3, 2020

FC Barcelona will mehr als 140 Mio. Euro durch Verkäufe einnehmen

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: Bayern-Spielfreude, Schalke-Krise und viele wichtige Zeichen

Auch der 29. Spieltag in der Bundesliga ist mittlerweile vorüber und das Titelrennen scheint bereits so gut...

Größenwahn und Selbstüberschätzung – Schalke auf den Spuren von Stuttgart, Hamburg und Bremen

Der FC Schalke 04 befindet sich in einer sportlichen Krise und die Zukunft des Vereins steht vor...

Schalke: Rückzieher im Tor – Darum handelt Wagner richtig

Nur vier Spiele nachdem Alexander Nübel von Markus Schubert verdrängt wurde, macht Schalke-Trainer David Wagner einen Rückzieher...

News | Der FC Barcelona wird mit mehreren hochkarätigen Spielern in Verbindung gebracht. So sollen insbesondere in der Offensive neue Spieler zu den Katalanen wechseln, Lautaro Martinez und Neymar stehen dabei auf der Liste des Klubs.

FC Barcelona will hohe Einnahmen generieren

Doch diese Transfers über die Bühne zu bringen wird nicht einfach. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen sich auch beim FC Barcelona bemerkbar. Laut einem Bericht der spanischen Sport soll das Ziel sein, möglichst viel Geld durch Spielerverkäufe einzunehmen oder Spieler in die Deals zu integrieren.

Vor allem Spieler wie Nelson Semedo oder Samuel Umtiti könnten essenziell Einnahmen generieren. Der portugiesische Rechtsverteidiger wird mit einem Wechsel zu Inter Mailand in Verbindung gebracht, für Umtiti soll es Interessenten in England geben. Auch Arturo Vidal, Rafinha Alcantara und Carles Alena könnten den FC Barcelona dauerhaft verlassen. 

Darüber hinaus könnte der an den FC Schalke 04 ausgeliehene Jean-Clair Todibo verkauft werden, die Situation von Ivan Rakitic bleibt noch offen. Insgesamt, so die Sport, hofft man beim FC Barcelona auf Einnahmen von mehr als 140 Millionen Euro.

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

DFB | “Justice for George”: Keine Strafen für Sancho, McKennie und Co.

News | Die Bundesligaspieler Jadon Sancho, Achraf Hakimi, Marcus Thuram und Weston McKennie haben für ihre politischen Statements im Zuge des Todes...

Barcelona | Dembélé erteilt Liverpool Absage

News | Der FC Liverpool ist offenbar mit einer Offerte für Ousmane Dembélé vom FC Barcelona gescheitert. Der Franzose möchte demnach bei den...

Simeone-Assistent Germán Burgos verlässt Atlético

News | Germán Burgos, Co-Trainer bei Atlético Madrid und langjähriger Assistent von Diego Simeone, wird den Verein am Saisonende verlassen. "Mono" will Cheftrainer...

FC Bayern | Ulreich: “Ich werde versuchen, einen neuen Verein zu finden.”

News | Sven Ulreich möchte Fußball-Bundesligist FC Bayern München nach eigenen Aussagen verlassen. Durch die Ankunft von Alexander Nübel fürchtet der 31-Jährige...

90PLUS On Air - Der Podcast

Mario Götze | Wiederauferstehung in der Serie A?

Es ist wieder soweit, denn auch die Serie A nimmt den Ligabetrieb am 20. Juni wieder auf. Somit können Sascha Baharian und Rene Steinhuber...

Machte ein Fisch den Unterschied? | Italiens Weg zum WM-Titel 2006

Das Jahr 2006 dürfte jedes Tifoso-Herz höher schlagen lassen, denn mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft gingen nicht nur zahlreiche Träume...

Ronaldos Schuss, Messis Hirn? Der perfekte Fußballer

On Air | Es gibt eine Unmenge an herausragenden Fußballern auf diesem Planeten, sei es in der Geschichte des Sports oder in...
600FollowerFolgen
11,978FollowerFolgen