Montag, November 30, 2020

FC Bayern | 3 mögliche Szenarien bei Leroy Sane

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

News | Leroy Sane war der Wunschspieler des FC Bayern. Der Rekordmeister wollte den Flügelspieler von Manchester City verpflichten und vernahm vor dessen schwerer Verletzung auch positive Signale.

Sane bleibt ein heißes Thema

Doch der Kreuzbandanriss machte dem Rekordmeister einen Strich durch die Rechnung. Bisher wurde lediglich Ivan Perisic für die Offensive verpflichtet. Laut der “SportBild” diskutiert man derzeit intern intensiv, wie man in der Personalie Sane weiter vorgeht, 3 Szenarien sind denkbar. Der FC Bayern könnte versuchen Sane trotz der Verletzung in diesem Sommer zu holen, vielleicht wäre der Spieler sogar etwas günstiger. Auch ein enger Austausch mit dem Management während der Reha und ein Vorstoß im Winter ist möglich.

Auch denkbar wäre, dass man erst im Sommer 2020 erneut versucht Sane zu verpflichten. Doch damit geht man ein Risiko ein, denn der Vertrag könnte bis dahin verlängert werden. Das Abwarten war laut “SportBild” schon bei mehreren Transfers für ein Scheitern verantwortlich. Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam deutete zuletzt bereits an, dass ein Wechsel nach München möglich gewesen wäre, doch der FCB zögerte mit einem offiziellen Angebot.

Auch im Falle von Callum Hudson-Odoi machte man Fehler. Dem Bericht zufolge war man sich mit dem Management klar einig, aber Hasan Salihamidzic rühmte sich intern bereits mit der nächsten 100-Mio-Entdeckung, was Chelsea deutlich missfiel. In der Folge lehnte Martina Granovskaia alle Verhandlungen mit Salihamidzic ab, der Deal platzte bekanntermaßen. Der FC Bayern muss nun aus seinen Fehlern lernen.

(Photo by Matthew Lewis/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Tottenham Titelkandidat? Mourinho: “Wir sind nicht mal ein Pferd sondern ein Pony”

News | Obwohl Tottenham in der Premier League den ersten Platz belegt, sieht Trainer José Mourinho seine Mannschaft nicht als Titelanwärter.

Wolves | Jimenez erleidet Schädelbruch – Kritik an Protokolle bei Kopfverletzungen

News | Raul Jimenez, Stürmer des englischen Erstligisten Wolverhampton Wanderers, hat bei einem schockierendem Zusammenprall mit David Luiz vom FC Arsenal einen...

VfB Stuttgart | Mislintat beschwert sich über Bayern-Bonus

News | Beim Bundesliga-Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern München (1:3) kam es zu zwei strittigen Schiedsrichterentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor...

FC Barcelona | Nach Entlassung: Quique Setien will klagen

News | Quique Setien, Ex-Trainer des spanischen Erstligisten FC Barcelona, möchte gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber vor Gericht ziehen. Grund dafür ist angeblich...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen