Donnerstag, Oktober 29, 2020

FC Bayern | Chelsea wollte Mega-Klausel bei Hudson-Odoi

Empfehlung der Redaktion

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr...

Der BVB vor dem Zenit-Spiel: Das Zeichen wiederholen

Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League bekommt es der BVB mit dem FC Zenit...

Gladbach in der Champions League – Beeindruckend und enttäuschend

Nachspielzeit | Borussia Mönchengladbach hat auch im zweiten Spiel der diesjährigen Champions League Saison gegen einen großen...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Der Wechsel von Callum Hudson-Odoi von Chelsea zum FC Bayern ging erneut nicht über die Bühne.

Bayern: Wirtschaftliche Vernunft bei Hudson-Odoi

Wie Christian Falk und Tobias Altschäffl für die “Sportbild” berichten, scheiterte der Wechsel von Callum Hudson-Odoi (19) von Chelsea zum FC Bayern auch wegen einer Klausel. Denn angeblich wollten die “Blues” in dem möglichen Leihvertrag eine Kaufpflicht in der Höhe von 77 Millionen Euro einbauen. Diese hätte greifen sollen, wenn Hudson-Odoi eine gewisse Anzahl von Spielen absolviert habe. Auch eine Strafzahlung wäre von Chelsea bei zu wenigen Einsätzen gefordert worden.

Somit hätten die Bayern mehr oder weniger einen festen Transfer getätigt, wenn sie auf den Youngster gesetzt hätten – und das in überzogener finanzieller Höhe. Stattdessen Hudson-Odoi kam Ex-Spieler Douglas Costa (30/Juventus) per Leihe. Diesen hatte Uli Hoeneß (68) nach seinem Abgang 2017 heftig kritisiert. Dessen Einverständnis war bei der Rückkehr des Brasilianers aber gar nicht notwendig.

Denn Costa ist lediglich für neun Monate ausgeliehen und muss dementsprechend lange bezahlt werden, weswegen der Aufsichtsrat hier gar nicht erst zustimmen muss. Im Team wäre Costa sowieso noch immer recht beliebt gewesen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by GLYN KIRK/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Arsenal | Reiss Nelson lehnte erneute Ausleihe ab

News | Der FC Arsenal wollte Reiss Nelson in diesem Sommer verleihen. Der Kader sollte verkleinert werden. Zudem sollte der 20-Jährige Spielpraxis...

Champions League | BVB gewinnt, Morata schießt drei Abseitstore

News | Am Mittwochabend wurde der zweite Spieltag der Champions-League-Gruppenphase beendet. Während Borussia Dortmund gegen Zenit St. Petersburg mit 2:0 gewinnen konnte,...

FC Burnley | Übernahmeangebot in Höhe von 220 Millionen Euro

News | Beim FC Burnley könnte es in naher Zukunft einen Besitzerwechsel geben. Mohamed El Kashashy und Chris Farnell haben ein Angebot...

VfL Wolfsburg | Geschäftsführer Schmadtke hat verlängert

News | Die offizielle Verkündung steht zwar noch aus. Trotzdem wurde bekannt, dass der VfL Wolfsburg die Zusammenarbeit mit seinem Geschäftsführer Sport,...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,343FollowerFolgen