Montag, September 21, 2020

FC Bayern | Flick möchte weiteren Flügelstürmer, Alaba nicht mehr unverkäuflich

Empfehlung der Redaktion

Dejan Kulusevskis Debüt bei Juventus: Der Beginn von etwas Großem?

Am gestrigen Sonntagabend feierte Andrea Pirlo sein Debüt auf der Trainerbank vn Juventus Turin. Mit 3:0 gewann...

Gareth Bale und Tottenham: Mehr als eine Herzenssache?

Spotlight | Sieben Jahre nachdem Gareth Bale Tottenham für Real Madrid verließ, steht nun die Wiedervereinigung bevor. Es ist...

FC Bayern | Der Thiago-Abgang und die Folgen: Es wird dünn im Kader

Thiago Alcantara verlässt den FC Bayern München nach sieben erfolgreichen Jahren. Der Spanier sucht eine neue Herausforderung...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Trotz der Ankunft von Leroy Sané möchte Hansi Flick anscheinend noch einen weiteren Flügelstürmer verpflichten. Der FC Bayern bevorzugt demnach jedoch einen Kompromiss. Zudem gibt es Updates zu David Alaba und Thiago.

FC Bayern: Alaba und Thiago aktuell ohne konkrete Offerten

Wie Christian Falk in der “Sportbild” berichtet, hätte Bayern-Trainer Hansi Flick (55) gerne noch einen weiteren Flügelspieler im Kader. Der Übungsleiter sieht die derzeitige Besetzung mit Leroy Sané (24), Serge Gnabry (25) und Kingsley Coman (24) als nicht völlig ausreichend für die ambitionierten Ziele im nächsten Jahr an. In der aktuellen Runde hatte Flick zudem mit Leihspieler Ivan Perisic (31/Inter) eine zusätzliche Option. Doch diesen Wunsch kann Sportdirektor Hasan Salihamidzic (43) aktuell nicht erfüllen.

Denn die Bayern wollen erst weitere Investitionen tätigen, wenn die Kasse durch Verkäufe aufgefüllt wurde. So soll selbst David Alaba (28) wegen seiner stagnierenden Vertragssituation nicht mehr unverkäuflich sein (diese Gründe sprechen übrigens FÜR eine Verlängerung). Der Österreicher, dessen Arbeitspapier noch bis 2021 läuft, konnte bisher jedoch noch keinen konkreten Interessenten präsentieren. Genauso ist demnach der Stand bei Thiago (29), dessen Vertrag ebenfalls 2021 endet.

FC Bayern: Was wird aus Batista-Meier und Boateng?

Da sich mögliche Verkäufe momentan nicht unmittelbar andeuten, wäre eine intern eine Kompromisslösung gefunden worden. So schreibt Falk, dass die Rolle des vierten Manns zunächst von Eigengewächs Oliver Batista-Meier (19) ausgefüllt werden soll. Der Bericht von Falk ist allerdings zeitlich vor einer neueren Meldung fertig gestellt worden: Florian Plettenberg berichtet nämlich für “Sport1“, dass der 1. FC Nürnberg konkretes Interesse an einer Leihe von Batista-Meier habe. Zudem wären außer dem FCN noch weitere Klubs an dem Talent interessiert.

Ein weiterer Spieler, welcher auf der Einnahmen-Seite etwas bewegen könnte, ist laut Falk und Tobias Altschäffl noch Jerome Boateng (31). Trotz seiner starken Rückrunde in der abgelaufenen Spielzeit steht nach wie vor der Beschluss der Klubführung, dass der Weltmeister von 2014 bei einem passenden Angebot verkauft werden soll. Trainer Flick sieht dies jedoch anders, zog den ehemaligen deutschen Nationalspieler regelmäßig der Konkurrenz vor. Beim Champions-League-Turnier spielt Boateng damit um seine Zukunft im Verein. Denn der 31-Jährige würde eigentlich ganz gerne seine Vertrag bis 2021 erfüllen und sogar verlängern.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Wegen Gehaltsverzicht? Szalai in Mainz vor dem Aus

News | Der FSV Mainz 05 verlor am Wochenende mit 1:3 gegen RB Leipzig, nun droht weitere Unruhe. Im Mittelpunkt steht der ungarische Stürmer...

Chelsea | Sorge um Einsätze: Rüdiger denkt an Abschied

News | Antonio Rüdiger vom FC Chelsea denkt aus Sorge um seine Einsatzzeiten offenbar an einen Abschied. Chelsea: Antonio...

ManUtd drückt den Preis – Telles hofft auf baldigen Wechsel

News | Manchester United befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen über die Verpflichtung von Porto-Außenverteidiger Alex Telles ManUtd...

ManCity will Koundé: Nächster Verteidiger im Visier, nächster Millionenpoker?

News | Der englische Vizemeister Manchester City sucht weiter nach einer Verstärkung für die Innenverteidigung. Die Verhandlungen über einen Transfer von Jules...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...

Mert Müldür | Sassuolos Rohdiamant auf der Überholspur

On Air | Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US...
600FollowerFolgen
12,143FollowerFolgen