Mittwoch, November 25, 2020

Gladbach | Vater riet Thuram trotz besserem Marseille-Angebot zu Bundesliga-Wechsel

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

News | Marcus Thuram hätte nach seinem Abschied von EA Guingamp im vergangenen Sommer auch bei Olympique Marseille unterschreiben können. Das gab der frühere Präsident von Guingamp, Betrand Desplat, bekannt. Ausschlaggebend für den Wechsel zu Borussia Mönchengladbach war offenbar Vater und Weltmeister von 1998, Lilian Thuram.

Thuram: Olympique Marseille mit attraktiverem Angebot gegenüber Borussia Mönchengladbach

Marcus Thuram (23) steht in dieser Länderspielpause erstmals im Aufgebot der französischen Nationalmannschaft und debütierte heute im Testspiel gegen Finnland. Dies ist der vorläufige Höhepunkt der positiven Entwicklung, die der 23-Jährige seit seiner Ankunft bei Borussia Mönchengladbach im vergangenen Sommer hingelegt hat.

Dabei hätte Thuram nach seinem Abschied von EA Guingamp auch bei Olympique Marseille landen können. Der ehemalige Präsident von Guingamp, Betrand Desplat, erzählte nun gegenüber der französischen Zeitung 20 Minutes (Übersetzung via Get French Football News), der 23-Jährige habe von Olympique Marseille ein besseres Angebot erhalten als von Borussia Mönchengladbach.

Thuram’s Vater Lilian (48), einst selbst Fußballprofi und Weltmeister mit Frankreich 1998, habe seinen Sohn daran gehindert, nach Marseille zu wechseln. Gladbach erhielt den Zuschlag und bezahlte neun Millionen Euro Ablöse.

Desplat über den Wechsel: Als er (Marcus Thuram, Anm. d. Red.) den Klub verlassen wollte, bot Olympique Marseille ihm Bedingungen an, die etwas besser waren als die von Gladbach. Aber Lilian dachte darüber nach, […] dass das deutsche Projekt für seinen Sohn interessanter sei, weil Gladbach und die Bundesliga ein günstigeres Sprungbrett in die höchste Spielklasse seien. Was folgte, zeigt, dass er Recht hatte”.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

BVB | Klausel im Vertrag von Mats Hummels: So kommt es zur Verlängerung!

News | Mats Hummels befindet sich derzeit in Topform und ist einer der Hauptverantwortlichen für die bislang gute Saison des BVB. Sein...

Nagelsmann angefressen: “Der Elfmeter ist ein Witz!” – Die Stimmen zur Champions League

News | Borussia Dortmund gewann am Dienstagabend mit 3:0 gegen den Club Brügge. Der BVB steht vor dem Einzug in das Achtelfinale. RB...

Champions League | BVB dank Haaland auf Achtelfinalkurs – RB verliert in Paris

News | In den Abendspielen der UEFA Champions League war einiges los. Mit Borussia Dortmund und RB Leipzig waren gleich zwei Vertreter aus...

Luka Modric würde seine Karriere gerne bei Real Madrid beenden

News | Am morgigen Mittwoch trifft Real Madrid in der UEFA Champions League auf Inter. Die Königlichen müssen noch einige Punkte sammeln,...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen