Dienstag, November 24, 2020

Hannes Wolf entscheidet Topspiel gegen Leipzig für Gladbach!

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

News | Im Topspiel der Bundesliga standen sich Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig am Samstagabend gegenüber. Beide Klubs wollten einen Sieg, die Gäste vor allem, um die Tabellenspitze zurück zu erobern. Das gelang nicht, die Fohlen konnten am Ende mit 1:0 triumphieren.

Erste Halbzeit ohne große Highlights

Schon zu Beginn der Partie war eine hohe Intensität spürbar. Beide Teams stellten dem Gegner Pressingfallen, versuchten situativ die Räume eng zu machen. Gladbach kam ordentlich in das Spiel, löste die ein oder andere Situation sehr gut. Im letzten Drittel fehlte beiden aber die Präzision. Die erste – und einzige – Chance in der Anfangsphase hatte Yussuf Poulsen für die Gäste. Gladbach wirkte sehr aufmerksam, versuchte häufig, steil in die Spitze zu spielen. Aber Torgefahr war noch Mangelware.

(Photo by UWE KRAFT/POOL/AFP via Getty Images)

Nach 33 Minuten hatte Patrick Herrmann einen Kopfball, der aber ebenfalls relativ harmlos war. Es blieb ein Spiel mit hoher Intensität, aber beide Teams neutralisierten sich. In der 38. Minute rutschte ein Freistoß von Borussia Mönchengladbach durch und ging im Endeffekt knapp am Tor vorbei, allerdings wurde auch auf Abseits entschieden. Mit dem 0:0 gingen beide Mannschaften dann auch in die Kabine.

Gladbach erhöht die Schlagzahl, Wolf trifft

Kurz nach dem Wiederanpfiff hatte Gladbach eine gute Chance durch einen Gegenangriff. Jonas Hofmann und Alassane Plea spielten die Gelegenheit aber nicht ideal aus, es kam nicht zu einem gefährlichen Torabschluss. Peter Gulacsi hielt den Ball problemlos. Die Gastgeber hatten zu Beginn der zweiten Halbzeit Vorteile auf der eigenen Seite und wirkten etwas zielstrebiger als RB Leipzig. Nach einer guten Stunde fiel dann die Führung für den Gastgeber. Plea auf Herrmann, Herrmann auf Hannes Wolf – und der Neuzugang (von RB Leipzig) erzielte das 1:0. Auf engem Raum spielten die Gastgeber ihre Qualität sehr gut aus.

(Photo by UWE KRAFT/POOL/AFP via Getty Images)

Etwas zufällig kam nach 66 Minuten Marcel Sabitzer für die Gäste aus Leipzig zum Schuss. Doch sein Abschluss ging knapp links unten am Pfosten vorbei. Fast im Gegenzug schalteten die Fohlen perfekt um, Stefan Lainer bediente Plea und der traf mit seinem Schuss nur das Lattenkreuz. RB Leipzig musste indes die Offensivbemühungen verstärken und defensiv mehr Räume öffnen. Das Spiel wurde unterhaltsamer und abwechslungsreicher. Bei den Gastgebern wuchs natürlich die Angst vor einem erneuten, späten Gegentreffer. Am Ende konnte die Borussia das Spiel aber über die Zeit bringen und gewann mit 1:0.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Marseille-Offensivspieler Thauvin spricht über unsichere Zukunft

News | In Topform ist Florian Thauvin einer der besten Spieler bei Olympique Marseille. Doch der Vertrag des Offensivspielers läuft am Saisonende aus....

Champions League: Chelsea und Sevilla nach Siegen schon im Achtelfinale

News | Zur frühen Anstoßzeit fanden am Dienstagabend die Spiele der Gruppe E in der Champions League statt. Der FC Chelsea war...

Schalke 04 | Ibisevic-Vertrag wird aufgelöst! Harit und Bentaleb trainieren vorerst nicht mit der Mannschaft

News | Der FC Schalke 04 kommt nicht zur Ruhe. Die Resultate auf dem Platz sind katastrophal, zudem gibt es auch in der...

FC Bayern | Lewandowski lässt Karriereende offen: “viel Zeit” bis dahin

News | Robert Lewandowski hat in einem Interview über sein Karriereende gesprochen. Dabei ließ er offen, wann dies sein wird und ob...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen