Donnerstag, Juli 9, 2020

Ibrahimovic mit starkem Appell: “Lasst uns das Coronavirus weg treten”

Empfehlung der Redaktion

Arsenal | Englisches Taschenmesser – Wie der junge Saka sich unverzichtbar macht

Spotlight | Trotz seiner 18 Jahre ist Bukayo Saka für den FC Arsenal unverzichtbar geworden. Wir gehen...

Inter | Alessandro Bastoni im Porträt – der nächste große Verteidiger?

Spotlight | Als bekannt gegeben wurde, dass sich Inter im Sommer 2019 mit Diego Godin von Atletico Madrid...

FC Bayern und Leroy Sane: Gut Ding will Weile haben

Lange hat es gedauert, bis der FC Bayern München seinen Wunschspieler für die Offensive verpflichten konnte. Mittlerweile...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Zlatan Ibrahimovic möchte Italien in Zeiten des Coronavirus unterstützen und startet einen Aufruf.

Ibrahimovic möchte Coronavirus bekämpfen und bittet um Unterstützung

Zlatan Ibrahimovic hat einen Fundraiser in die Wege geleitet, um Krankenhäuser in Italien zu unterstützen, das Land, das europaweit am schwersten vom Coronavirus betroffen ist.

Via Instagram erklärte Ibrahimovic: “Italien hat mir immer so viel gegeben und in dieser dramatischen Zeit möchte ich dem Land, das ich liebe, noch mehr zurückgeben.”

Ibrahimovic, der derzeit zum dritten Mal bei der AC Milan aktiv ist, soll nach Angaben der BBC bereits zwei Mal 50.000 Euro gespendet haben. Bereits eine Stunde nach seinem Post sollen über 100.000 Euro zusammen gekommen sein. Der 38-jährige Schwede hofft auf mehr: “Ich zähle auf die Großzügigkeit meiner Kollegen, professioneller Athleten und derer, die gemäß ihrer Möglichkeiten eine kleine oder große Spende beisteuern können. Zusammen können wir Krankenhäusern, Ärzten und Krankenpflegern helfen, die täglich selbstlos arbeiten, um unsere Leben zu retten. Heute sind wir diejenigen, die sie anfeuern!”

Ibrahimovic beendete seinen Aufruf auf typische Zlatan-Art: “Lasst uns den Coronavirus weg treten und das Spiel gewinnen. Denkt daran: Wenn das Virus nicht zu Zlatan geht, geht Zlatan zum Virus”

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Italy has always given me so much and, in this dramatic moment, I want to give back even more to this country that I love. I decided, together with the people who are working with me, to create a fundraiser for Humanitas hospitals and to use my communication power to spread the message wider. It’s a serious issue and we need a concrete help that’s not just about a video. I count on the generosity of my colleagues, of all professional athletes and of those who want to make a small or large donation according to their possibilities, to kick this virus away. Together we can really help hospitals and doctors and nurses who selflessly work every day to save our lives. Because today we are the ones cheering for them! Let’s together kick the CoronaVirus away and win this match! And remember: if the virus don’t go to Zlatan, Zlatan goes to the virus! Link in bio

Ein Beitrag geteilt von Zlatan Ibrahimović (@iamzlatanibrahimovic) am

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Zuschauer beim Finalturnier in der Champions League unrealistisch

News | Im August findet in Portugal das Finalturnier in der UEFA Champions League statt. Die UEFA entwickelt im Hintergrund derzeit ein medizinisches Konzept,...

Bei Sancho-Abgang – BVB sehr gut vorbereitet: “Haben einige Spieler im Visier”

News | Mit Thomas Meunier hat Borussia Dortmund bereits einen Spieler für die kommende Saison verpflichten können, Jude Bellingham von Birmingham City soll...

Bestätigt: RB Leipzig verpflichtet Benjamin Henrichs

News | Mit Hee-chan Hwang hat RB Leipzig am heutigen Mittwoch bereits einen Transfer getätigt, doch das reichte dem Drittplatzierten der vergangenen...

Pizarro nach Karriereende: Angebot von Bayern “interessant”

News | Am Klassenerhalt in der Relegation wirkte Claudio Pizarro nicht mehr als einer der Hauptdarsteller mit. Dennoch war es für den Peruaner...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Hakimi | Schnappt sich Inter jetzt Sandro Tonali?

Die Serie A ist wieder im Normalbetrieb angekommen und sorgt neben den Spieltagen auch für eine Menge Aufmerksamkeit abseits der Stadien. Daher...

Milan | Pioli-Verbleib bei Rangnick-Engagement doch möglich?

Bei „CSN – Der Serie A Talk“ widmen sich Rene Steinhuber und Sascha Baharian dem ersten Spieltag nach der langen Ligapause. Zudem...

Cristiano Ronaldo | Mit neuer Schuhtechnologie noch schneller?

On Air | Rene Steinhuber und Sascha Baharian widmen sich bei „CSN - Der Serie A Talk“ den Halbfinalklassikern der Coppa Italia....
600FollowerFolgen
12,014FollowerFolgen