Dienstag, Oktober 27, 2020

“Ich bin richtig sauer!” – Haaland nach EM-Aus bedient

Empfehlung der Redaktion

Champions League | Warum das Real-Spiel für Gladbach eine große Chance ist

Am Dienstagabend um 21 Uhr wird im Borussia-Park das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Madrid in...

Ungünstiger ManCity-Fehlstart perfekt, Vardy ist der Arsenal-Killer, Chelsea sucht Balance…

7 Awards - Premier League | Der sechste Spieltag ist absolviert: Der FC Chelsea sucht seine Balance,...

Bundesliga | Tormaschine Lewandowski, verdienter Lohn im Derby und Comebacks nach Maß

News | Der fünfte Spieltag der Bundesliga ist vorüber. Wieder einmal war in Deutschlands höchster Spielklasse einiges los....

News | Für Norwegens junge Wilde um BVB-Stürmer Erling Haaland (20) wird der Traum von der ersten Europameisterschaft seit 2000 auch weiterhin einer bleiben. Nach der 1:2-Heimniederlage gegen Serbien zeigte sich der Dortmunder am Mikrofon angefressen, auch für seinen Trainer Lars Lagerbäck (72) könnte es eng werden.

Doppelter Milinkovic-Savic lässt Norwegens Traum platzen

Es war ein Abend zum Vergessen im Ullevaal. In der 82. Minute gerieten die Norweger erstmals in Rückstand, konnten sich jedoch dank des Treffers von Mathias Normann (24) zumindest noch in die Verlängerung retten. Nach 102 Minuten schnürte Sergej Milinkovic-Savic (25) den Doppelpack. Diese Führung ließen sich die Serben im Anschluss nicht mehr nehmen.

(Photo by STIAN LYSBERG SOLUM/NTB/AFP via Getty Images)

Nach dem Spiel war BVB-Stürmer Erling Haaland entsprechend bedient. “Ich habe mich überhaupt nicht ins Spiel eingebunden gefühlt“, wurde er via dpa zitiert. Schimpfen werde er jetzt zwar nicht, “aber ich bin richtig sauer. Das war schlicht und ergreifend nicht gut genug. Das ist einfach enttäuschend. Wir hatten eine gute Möglichkeit, zur EM zu kommen”.

Nachdem die Norweger damit weiterhin auf die erste Teilnahme bei einer Europameisterschaft seit 20 Jahren warten müssen, könnte diese Niederlage weitreichendere Konsequenzen haben. Denn nach dem Spiel bot Nationaltrainer Lars Lagerbäck (72) sogar seinen Rücktritt an: “Ich habe kein Problem damit, zur Seite zu treten, falls mein Arbeitgeber dies wünscht.”

Die Serben werden nach ihrem 2:1-Sieg am kommenden Donnerstag um 20:45 Uhr gegen Schottland um den EM-Einzug spielen. Parallel trifft Ungarn auf Lagerbäcks Ex-Team Island. Der Sieger dieser Partie komplettiert zusammen mit Titelverteidiger Portugal und Weltmeister Frankreich Deutschlands Gruppe F.

Bildquelle: imago

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Barca | Bartomeu: Messi soll “Karriere im Camp Nou beenden”

Der drohende Abgang von Lionel Messi beherrschte den vergangenen Transfersommer. Letztendlich ist der Argentinier geblieben, geht es nach Präsident Bartomeu, wird er auch seine Karrierende bei Barca beenden.

DFL | Nach Seifert-Aus – Bobic, Eberl und co. als Nachfolger gehandelt

2022 wird DFL-Geschäftsführer Christian Seifert sein Amt offiziell niederlegen. Der Verband könnte sich danach neu strukturieren, für diesen Umbruch werden gleich mehrere bekannte Namen des Geschäfts gehandelt.

Atalanta | Ilicic “verfiel in Depressionen nach Corona-Erkrankung”, verrät Gomez

News | Josip Ilicic verpasste in der letzten Saison die letzten sieben Spiele von Atalanta B.C. Es wurde länger über die genauen...

West Brom | Bilic sauer auf Verein wegen Hegazi-Verkauf

Nachdem Ahmed Hegazi noch in letzter Sekunde von West Bromwich Albion verkauft wurde, zeigt sich Trainer Slaven Bilic sehr verärgert über die Entscheidung der Vereinsführung.

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,344FollowerFolgen