Freitag, September 25, 2020

Juventus | Interesse an Giroud und Kean für den Sturm?

Empfehlung der Redaktion

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

News | Juventus Turin befindet sich derzeit auf der Suche nach einer Verstärkung für das Sturmzentrum. Nun werden mit Olivier Giroud und Moise Kean aus der Premier League zwei weitere Namen gehandelt.

Juventus: Giroud und Kean ebenfalls Kandidaten

Juventus Turin befindet sich derzeit auf der Suche nach einem neuen Stürmer. Platz im Kader hat man für diesen bereits geschaffen. Gonzalo Higuain (32) ist in die MLS zu Inter Miami gewechselt.

Als potenzielle Nachfolger für den Argentinier galten bislang Luis Suarez (33), Edin Dzeko (34) oder Edinson Cavani (33). Bei allen Verpflichtungen stockt es allerdings. Suarez müsste erst europäischer Staatsbürger werden um verpflichtet werden zu können. Aus diesem Grund absolviert er nächste Woche eine Italienischprüfung, um im Schnellverfahren eingebürgert werden zu können.

Bei Dzeko ist das Problem, dass die AS Rom keinen Ersatz für ihn hat. Der Bosnier wird erst ziehen gelassen, wenn sein Nachfolger bereit steht. Cavani soll kurz vor einer Einigung mit Atletico Madrid stehen.

Aus diesem Grund, so berichtet die italienische Website von Sky Sport, beschäftige man sich bei Juventus nun mit Olivier Giroud (33) vom FC Chelsea. Man habe sich bereits auf eine Ablösesumme von 5 Millionen Euro geeinigt. Giroud solle bei Juventus einen Zweijahresvertrag unterschreiben. Der Transfer soll perfekt gemacht werden, falls Juventus keinen der anderen Kandidaten verpflichten kann.

Zudem habe man an einem weiteren Stürmer aus der Premier League Interesse. Juventus will Moise Kean (20) vom FC Everton zurückholen, so der Bericht weiter. Die Verhandlungen gestalten sich aber als schwierig. Juventus würde Kean zunächst gerne nur ausleihen. Everton will Kean aber nicht abgeben, ohne die Gewissheit zu haben, eine Ablösesumme zu erhalten. Für die Engländer käme deshalb nur ein Verkauf oder eine Leihe mit Kaufpflicht in Frage.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Man City: Gespräche mit Benfica wegen Ruben Dias

News | Manchester City ist weiter auf der Suche nach einer Verstärkung für die Innenverteidigung. Aktuell führt man Gespräche mit Benfica. Dabei...

Zenit will Draxler

News | Eine etwas überraschende Nachricht kommt heute aus Russland. So soll Zenit St. Petersburg Interesse daran haben, den deutschen Nationalspieler Julian...

Arsenal | Keine Fortschritte bei Partey

News | Arsenal will in diesem Sommer im zentralen Mittelfeld nachlegen. Als favorisierter Neuzugang wird schon länger Thomas Partey von Atletico genannt....

Tottenham Hotspurs | Ohne Antreten eine Runde weiter

News | In der dritten Runde des Carabao Cups sollte auch Totten ham in den Wettbewerb einsteigen. Doch aufgrund von Covid-19-Infektionen konnte...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,144FollowerFolgen