Montag, Oktober 26, 2020

Lautaro Martinez zum FC Barcelona? Gespräche mit Inter werden konkreter

Empfehlung der Redaktion

Jamal Musiala – Das große Versprechen des FC Bayern

Jamal Musiala gehört definitiv zu den Gewinnern des Saisonstarts. Der Deutsch-Engländer erkämpfte sich einen Platz im hochdekorierten...

Weißt du noch? 13. März 2017: ManUtd vs Chelsea – Als “The Special One” zum “Judas” wurde

Als "Happy One" kehrte "The Special One" im Sommer 2013 zu seinem Herzensverein Chelsea zurück. Doch die zweite Liaison...

Weißt du noch? 21. April 2012: FC Barcelona vs Real Madrid – CR7 sorgt für “Calma” & die Ära Guardiola endet

Die sportliche Dominanz des FC Barcelona in den Jahren 2008-2011 sucht wahrscheinlich bis heute seinesgleichen. Der Erfolg des Teams...
Damian Ozako
Damian Ozako
Redakteur

News | Der FC Barcelona verhandelt intensiv mit Inter über die möglichen Rahmenbedingungen einer Verpflichtung von Lautaro Martinez. Es geht in die entscheidende Phase. 

FC Barcelona: Tauschgeschäft mit Inter?

Seit Wochen führen die Katalanen Gespräche mit dem Serie-A-Klub. Barcelona zeigt seit langer Zeit Interesse an Lautaro Martinez und der Argentinier soll einem Wechsel auch nicht abgeneigt sein, wie die spanische „Sport“ berichtet. Inter verweist jedoch immer wieder auf Ausstiegsklausel des 22-Jährigen. In den ersten beiden Juli-Wochen könnte ein Klub ihn für 111 Mio. Euro verpflichten. Es soll Vereine geben, die zumindest eine höhere Ablöse als Barcelona bieten würden, aber der Stürmer würde Inter nur für einen Wechsel zum spanischen Topklub verlassen. 

Barça ist nicht bereit die Ausstiegsklausel zu aktivieren und hofft den Deal durch Tauschgeschäfte zu ermöglichen. Laut „Sport“-Infos bietet Barcelona direkt eine Vielzahl an Spielern an, die man Inter im Rahmen eines Lautaro-Transfers überlassen könnte. Dazu gehören Umtiti, Junior Firpo, Semedo, Vidal, Rafinha und Todibo, der derzeit noch an Schalke ausgeliehen ist. Insbesondere Vidal und Todibo sollen bei den „Nerazzurri“ beliebt sein. In Barcelona hofft man, dass durch die Einbindung von ein bis zwei Spielern der Preis gedrückt werden kann und es soll Hoffnung bestehen, dass letztendlich doch noch eine Einigung mit Inter erzielt werden kann. 

Bislang sollen die Italiener darauf bestanden haben, den Lautaro-Deal einzeln zu betrachten, ohne weitere Spieler zu involvieren. Es bleibt abzuwarten, ob der Plan vom FC Barcelona wirklich aufgeht.

Weitere Meldungen und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alex Caparros/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Joker Vardy beschert Leicester den Sieg bei Arsenal

News | Am Sonntagabend traf der FC Arsenal im Emirates Stadium auf Leicester City. Die Gunners wollten mit einem Sieg in die Spitzengruppe...

Juventus-Sportdirektor Paratici bestätigt intensive Vertragsgespräche mit Dybala

News | Paulo Dybala soll seinen Vertrag bei Juventus Turin verlängern. Zumindest, wenn es nach den Verantwortlichen des Vereins geht. Einen Durchbruch...

Kein Sieger zwischen Bremen und Hoffenheim!

News | Am späten Sonntagnachmittag trat Werder Bremen zuhause gegen die TSG 1899 Hoffenheim an. In einem umkämpften Spiel gab es am Ende...

FC Bayern | Gnabry in der Champions League dabei – Quarantäne aufgehoben

News | Am Dienstag wurde Serge Gnabry, Offensivspieler des FC Bayern, positiv auf das Coronavirus getestet. Sofort begab sich Gnabry in häusliche Quarantäne,...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,343FollowerFolgen