Montag, September 28, 2020

Leeds will Kent von den Rangers | Steven Gerrard äußert sich

Empfehlung der Redaktion

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...
Julius Eid
Julius Eid
Redakteur

News | Leeds United hat es tatsächlich geschafft. Im zweiten Jahr unter Marcelo Bielsa gelang die ersehnte Rückkehr in die Premier League. Nun will man sich für die Mission Klassenerhalt rüsten. Bei den Rangers stößt man aber auf taube Ohren.

Gerrard weist Angebot von Leeds zurück

Steven Gerrard (40), eine Legende der Premier League, ist mittlerweile Trainer der Glasgow Rangers. Einer seiner Spieler, Ryan Kent (23), ist beim Premier League Aufsteiger aus Leeds heiß begehrt, es gab sogar schon ein erstes offizielles Angebot in Richtung der Schotten. Gerrard nutze nun eine Pressekonferenz um klar auszudrücken, wie gerne man den Spieler halten würde. So betonte der Coach, dass man das erste Angebot resolut zurückgewiesen habe und es sich nicht ansatzweise in der Nähe der Einschätzung Glasgows befindet.

Doch am liebsten würden die Rangers Kent, der meist Linksaußen aufläuft, gar nicht abgeben. Unabhängig von der Höhe eines Angebotes. Gerrard sprach von einem “Hands off!”-Signal in Richtung von Leeds United. gleichzeitig betonte der Trainer aber, dass er sich über die Macht von Premier League Vereinen bewusst sei und ließ so eine Tür für einen Verkauf offen. Sollte Leeds bereit sein, eine hohe Summe für den jungen Engländer zu bezahlen, könnte dieser ins englische Oberhaus wechseln. Und trotz klarer Worte wäre Gerrard am Ende machtlos.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by Mark Runnacles/Getty Images

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Supercup zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund ohne Zuschauer

News: Der am Mittwoch stattfindende Supercup findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Stadt München verbietet Zuschauer für das Duell des Meisters...

RB Leipzig verpflichtet Zagreb-Talent Gvardiol

News | Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat die Verpflichtung von Abwehr-Talent Joško Gvardiol bekannt gegeben. Der 18-Jährige kehrt vorerst zu Dinamo Zagreb zurück.

Schalke | Rangnick wird nicht neuer Trainer

News | Ralf Rangnick wird vorerst nicht als Trainer zum FC Schalke 04 zurückkehren. Die Königsblauen suchen nach einem Nachfolger für den entlassenen...

SSC Neapel | Sportdirektor bestätigt: Koulibaly vor Verbleib

News | Innenverteidiger Kalidou Koulibaly wird der SSC Neapel offenbar erhalten bleiben. Der Sportdirektor der Italiener ist zuversichtlich.

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,148FollowerFolgen