Freitag, September 25, 2020

Man. United und Real Madrid an Lo Celso interessiert – Hoffnung auf 100 Mio.!

Empfehlung der Redaktion

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

News | Die Verpflichtung von Giovani Lo Celso war definitiv ein Glücksgriff für Real Betis. Nachdem der Argentinier zwischen 2016 und 2018 als Talent bei Paris Saint Germain einige Aufmerksamkeit auf sich zog, wurde er zur Saison 2018/19 an die Andalusier ausgeliehen, die ihn im Winter gleich für festgeschriebene 22 Millionen Euro fest verpflichteten. 

Spurs mit Angebot für Lo Celso?

Mit wettbewerbsübergreifenden 16 Treffern und sechs Vorlagen spielte sich der Mittelfeldmann in einer für Real Betis eher mittelmäßigen Saison nun in den Fokus der internationalen Top-Klubs, Medienberichten zufolge hat Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur bereits ein Angebot in Höhe von 60 Millionen Euro hinterlegt. Das wäre rein wirtschaftlich gesehen ein guter Deal für Betis, auch wenn 20 Prozent der Ablösesumme im Falle eines Transfers an den Ex-Klub PSG fließen würden. 

Laut der Marca haben außerdem Manchester United und Real Madrid Interesse an dem technisch versierten Linksfuß, letztere stehen demnach schon in Kontakt mit dessen Beratern. Die Verantwortlichen bei Real Betis würden Lo Celso derweil gerne noch eine weitere Saison halten, werden in Anbetracht der durch Tabellenplatz zehn verpassten Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb jedoch hart zu kämpfen haben. Im Falle eines Transfers hofft man in Sevilla auf eine Ablösesumme nahe der 100-Millionen-Euro-Marke, die jedoch schwer zu erreichen sein dürfte.

Jasper Glänzer

(Photo by CRISTINA QUICLER/AFP/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bundesliga: Eintracht Frankfurt schockt Hertha im Freitagsspiel

Am Freitagabend haben Hertha BSC und Eintracht Frankfurt den 2. Spieltag der Bundesliga eröffnet. Die Gäste aus Hessen haben mit einem 1:3-Auswärtserfolg drei Punkte aus Berlin entführen können.

Leicester bot über 33 Millionen für Burnleys Tarkowski!

News | Leicester City will einen neuen Innenverteidiger verpflichten. Ein Kandidat ist James Tarkowski vom FC Burnley. Für den 27-Jährigen soll man...

Arsenal | Einigung mit Aouar von Lyon!

News | Der FC Arsenal hat sich offenbar mit Houssem Aouar von Olympique Lyon über eine zukünftige Zusammenarbeit geeinigt. Der 22-Jährige soll...

RB Leipzig: Lookman-Ausleihe zu Fulham vor Abschluss

News | Ademola Lookman steht kurz davor, RB Leipzig zu verlassen. Der 22-Jährige soll an den FC Fulham verliehen werden. Der Deal...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,145FollowerFolgen