Donnerstag, November 26, 2020

Man Utd | Rückendeckung für Solskjaer trotz Niederlage gegen Basaksehir

Empfehlung der Redaktion

Diego Maradona: Die magischen Momente für den FC Barcelona und die SSC Napoli

Am Mittwoch verstarb Fußballlegende Diego Maradona im Alter von 60 Jahren. Den Großteil seiner europäischen Klubkarriere verbrachte...

FC Schalke 04: Wie viele Krisen kann ein Klub aushalten?

Der FC Schalke 04 gibt derzeit ein katastrophales Bild in der Öffentlichkeit ab. Ist der Absturz in...

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

News | Trotz der blamablen 1:2-Niederlage bei Istanbul Basaksehir soll Ole Gunnar Solskjaer bei Manchester United weiter fest im Sattel sitzen. Der Norweger werde weiterhin als langfristige Lösung gesehen.

Man Utd: Solskjaer soll Trainer bleiben

Wie Sky Sports erfahren haben will, wird Ole Gunnar Solskjaer (47), trotz der blamablen 1:2-Niederlage von Man Utd bei Istanbul Basaksehir in der Champions League gestern Abend, weiterhin als langfristige Lösung auf der Trainerposition gesehen.

Nicht nur die Niederlage in der Champions League hatte kritische Stimmen lauter werden lassen. In der Premier League steht United ebenfalls enttäuschend dar. Mit nur sieben Punkten aus sechs Spielen belegt man derzeit den 15. Tabellenplatz. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel sagte Solskjaer zu diesem Thema: „Ich lehne es ab, so etwas zu kommentieren.”

Außerdem fügte er hinzu: „Ich bin beim Klub angestellt, um einen Job zu erledigen, und ich tue dies mit meinen Mitarbeitern nach bestem Wissen und Gewissen.”

Sky-Sports-News-Reporter James Cooper schätzt die Lage wie folgt ein: „Nach dem, was mir gesagt wurde, sieht Manchester United in Ole Gunnar Solskjaer immer noch ein langfristiges Projekt und jemanden, der die Rückendeckung und Unterstützung für diese Aufgabe erhalten sollte. Ich glaube, es hat sich nichts geändert.”

Er verwies auch darauf, dass Solskjaer eine Woche zuvor nach dem 5:0-Sieg gegen RB Leipzig noch der gefeierte Mann war. Die Frage die sich allerdings stelle, sei: „Wie um alles in der Welt haben diese Spieler Leipzig mit 5:0 geschlagen und dann die Leistungen gezeigt, die wir in den letzten paar Spielen gesehen haben?”

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Oli Scarff – Pool/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Champions League | Bayern im Achtelfinale, Liverpool verliert

News | Der vierte Spieltag der Gruppenphase der Champions League 2020/2021 ist abgeschlossen. Dank des vierten Sieges im vierten Spiel steht der...

FC Bayern | Raul eingeholt – Lewandowski 3. in ewiger CL-Torschützenliste

News | Robert Lewandowski ist mit seinem Treffer im Spiel gegen RB Salzburg zum drittbesten Torschützen in der Historie der Champions League...

Champions League | Gladbach siegt, Man City im Achtelfinale

News | Am frühen Abend hat Borussia Mönchengladbach auch das Rückspiel gegen Shakhtar Donetsk deutlich gewinnen können. Nach dem 6:0-Sieg im Hinspiel...

“Gott ist tot” – Die Fußballwelt trauert um Diego Maradona

Der Tod von Diego Maradona versetzt die Fußballwelt in tiefe Trauer. Persönlichkeiten und Vereine aus aller Welt nehmen Abschied von einem der...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,333FollowerFolgen