Dienstag, September 29, 2020

ManCity | Lautaro als möglicher Agüero-Nachfolger?

Empfehlung der Redaktion

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Sergio “Kun” Agüero (32) ist seit neun Jahren eine Institution im Sturm von ManCity. Womöglich wird der Argentinier durch einen Argentinier ersetzt, welcher eigentlich bei einem anderen Klub hoch im Kurs steht: Lautaro Martinez (22/Inter).

ManCity: Neben Lautaro – auch Koulibaly im Fokus?

Die “Citizens” blicken nach der Aufhebung der CL-Sperre auf eine mehr als gelungene Woche zurück. Im Umkehrschluss heißt dies nämlich auch, dass deutlich mehr finanzielle Ressourcen in diesem Sommer zur Verfügung stehen werden. Die folgende Information betrifft diese kommende Periode nicht unmittelbar, allerdings könnte der entthronte Meister Englands schnell handeln müssen. Wie “Sky Sports” erfahren haben will, hat ManCity als möglichen Agüero-Nachfolger Lautaro von Inter im Visier. Agüero ist mittlerweile 32 Jahre, gehört aber sportlich noch lange nicht zum alten Eisen (16 Tore in 24 PL-Spielen). Allerdings laboriert der Rekordtorschütze des Vereins immer häufiger an Verletzungen.

Und da der mehrfache PL-Torschützenkönig nicht jünger wird, ist es nur logisch, sich dahingehend zu orientieren. Lautaro steht eigentlich seit Monaten ganz oben auf der Wunschliste beim FC Barcelona. Der Katalanen hatten jüngst die AK von 111 Millionen Euro für den Stürmer verstreichen lassen. Im August sollen die Gespräche wegen dem 22-Jährigen fortgesetzt werden. Aus diesen Gründen könnte City schon in diesem Sommer zu einem Handeln in dieser Personalie genötigt sein, will man tatsächlich Lautaro für die besagte Rolle verpflichten. Zudem besitzen “Citizens” derzeit größere finanzielle Mittel als Barca.

Lautaro weigert sich seit Wochen einen neuen Vertrag (noch bis 2023) zu unterschreiben. Genauso lange ist noch Kalidou Koulibaly (29) an die SSC Napoli gebunden. Auch der Verteidiger soll auf der Wunschliste von ManCity stehen. Anscheinend kann der Abwehrspieler seinen Arbeitgeber in diesem Sommer verlassen, da Napoli für den sich anbahnenden Transfer von Victor Osimhen (21/Lille) dem Vernehmen nach rund 81 Millionen Euro bezahlen muss. Koulibaly würde nach Angaben des Portals einen vergleichbaren Betrag kosten.

Die wichtigsten Gespräche finden im Sommer aber mit Trainer Pep Guardiola (49), welcher in der nächsten Saison in sein letztes Vertragsjahr bei ManCity geht. Für den Spanier wird sicherlich auch ein Faktor sein, inwiefern seine Wünsche auf dem Markt erfüllt werden. Da der Klub trotz des umstrittenen CAS-Urteils (hier gibt es unsere Einschätzung dazu) in dieser Woche weiter unter Beobachtung steht, wirken zumindest die Transfers von Lautaro und Koulibaly gleichzeitig in einem einzigen Sommer eher unrealistisch.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bayern gibt Hoffnung bei Hudson-Odoi nicht auf

News | Der FC Bayern München beschäftigt sich weiterhin mit Callum Hudson-Odoi. Die Zukunft des 19-Jährigen beim FC Chelsea ist offen, weshalb...

Liverpool vs. Arsenal: Robertson patzt hinten und trifft vorne

Monday Night Football in Anfield! Im Heimspiel gegen Arsenal wurde Liverpool seiner Favoritenrolle gerecht, musste zuerst aber eine Schrecksekunde überstehen.

Man Utd. | Pereira-Wechsel zu Lazio vor dem Abschluss

News | Lazio Rom steht vor der Verpflichtung von Andreas Pereira von Manchester United. Der 24-Jährige soll zunächst ausgeliehen werden, mit anschließender...

Dele Alli: Entscheidung bezüglich PSG-Wechsel bahnt sich an!

News | In den letzten drei Pflichtspielen der Tottenham Hotspurs stand Dele Alli nicht im Kader. Ein Abgang im Sommer ist durchaus...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,149FollowerFolgen