Montag, November 30, 2020

ManUtd | Suche nach Sportdirektor geht weiter

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Normalerweise wird ein solcher Deal vor dem Transferfenster geschlossen, doch bei Manchester United laufen die Uhren wohl etwas anders. Schon angefangene Gespräche mit Kandidaten sollen nun zu Ende geführt werden.

Flechter & Ferdinand als Kandidaten

Wie die “BBC” berichtet, wird nach dem Ende des englischen Fensters die Suche nach einem neuen Sportdirektor bei Manchester United fortgesetzt. Eigentlich wollten die “Red Devils” diesen Posten besetzen, bevor man sich auf einen Coach für die Spielzeit 2019/20 festlegt. Gerade wegen diesem Vorhaben waren schon Unstimmigkeiten mit Ex-Trainer José Mourinho aufgetreten. Doch so musste Ole Gunnar Solskjaer in seiner ersten Transfer-Phase mit den “alten Strukturen” arbeiten, was für einen neutralen Betrachter nur bedingt funktioniert haben dürfte: Die anfällige Defensive konnte man zwar mit Harry Maguire (Leicester City) und Aaron Wan-Bissaka (Crystal Palace) ordentlich verstärken, die Abgänge in anderen Mannschaftsteilen, wie z. b. durch Ander Herrera (PSG) und Romelu Lukaku (Inter), wurden hingegen nicht aufgefangen.

Dies wäre womöglich mit einem “richtigen” Sportdirektor anders gelaufen. So sollen die Klublegenden Darren Fletcher und Rio Ferdinand schon “vor Wochen” mit Vorstand Ed Woodward Gespräche geführt haben, seitdem wären diese aber nicht konkret fortgesetzt worden. Ein loser Kontakt habe jedoch weiterhin bestanden. Eben jener Woodward, gelernter Investment-Banker und emsiger Helfer bei dem Kauf des Vereins durch die Glazer-Familie im Jahr 2005, ist seit nun sechs Jahren für die Transfer-Politik des Vereins zuständig. Diese Kompetenz hätte er angesichts des Fenster wahrscheinlich besser vor einigen Wochen abgegeben, auf der anderen Seite dürfte es aber auch nicht schlecht sein, dass der neue Mann nicht gleich ins kalte Wasser geworfen wurde.

Insgesamt wirkt diese Transfer-Phase allerdings erneut nicht wirklich wie ein Fortschritt für das sich mittlerweile seit Jahren im Umbruch befindende United.

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Sportdirektor von Vasco da Gama bestätigt Einigung mit Mario Balotelli

News | In der vergangenen Saison spielte der italienische Angreifer Mario Balotelli in Italien für Brescia Calcio. Seit dem Sommer ist der Stürmer...

Bittere Nachricht: FC Liverpool muss wohl bis 2021 auf Thiago verzichten

News | Die Personalsituation beim FC Liverpool ist derzeit angespannt. Trainer Jürgen Klopp muss auf zahlreiche Spieler verzichten, darunter auch auf Mittelfeldspieler Thiago...

FC Bayern: Javi Martinez spricht über Zukunft: “Gerne noch etwas Neues ausprobieren”

News | Am Dienstagabend spielt der FC Bayern München in der Champions League gegen Atletico Madrid. Javi Martinez stand den Medienvertretern vor dem...

DFB bestätigt: Joachim Löw bleibt Bundestrainer

News | Bundestrainer Joachim Löw wurde zuletzt mit viel Kritik konfrontiert. Nicht zuletzt das 0:6 in der Nations League gegen Spanien sorgte...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen