Donnerstag, Oktober 1, 2020

Mario Balotelli – Historisch schwach

Empfehlung der Redaktion

Manchester City: Warum der Transfer von Ruben Dias zahlreiche Fragen aufwirft

Mit Ruben Dias hat Manchester City erneut einen Defensivspieler verpflichtet. Wieder einmal griffen die Verantwortlichen der Skyblues...

Brighton | Tariq Lamptey – The next big thing?

Spotlight | Mit gerade ein mal 19 Jahren ist Tariq Lamptey von Brighton & Hove Albion bereits...

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

Eigentlich schien die Saison 2016/2017 das große Revival des talentierten aber so unberechenbaren Mario Balotelli zu werden. Der Italiener wagte beim OGC Nizza einen Neuanfang. Nach einem sensationellen Start droht nun einmal mehr die bittere Ernüchterung…

 

Dritte Rote Karte der Saison

Der OGC Nizza kletterte gestern, zumindest für 24 Stunden, auf Tabellenplatz 2. Beim 1:0  – Sieg beim Tabellenletzten aus Lorient gab es jedoch ein negatives Highlight. Mario Balotelli (26), der in dieser Saison mit 9 Saisontoren ein Revival erlebt, musste in der 69 Minuten mit Glattrot vom Feld. Es war bereits der dritte Platzverweis des Italieners in der laufenden Spielzeit.

Dabei hatte Trainer Lucien Favre (59) sein Team, wie vor jedem Spiel, explizit vor Platzverweisen gewarnt. Balotelli, der wegen Schiedsrichterbleidigung des Feldes verwiesen wurde, nahm die Ansprache wohl nicht all zu ernst.

(Photo VALERY HACHE/AFP/Getty Images)

 

Historisch Schwach

Für seine desolate Vorstellung, die durch den Platzverweise gekrönt wurde, erntete Balotelli viel Kritik. Insbesondere die L’Equipe fällte ein knallhartes Urteil. Das französische Sportmagazin bewertete die Leistung des 26-Jährigen mit der schlechtesten Note “1” (10 = Bestnote).

Obwohl die L’Equipe bekanntlich streng bewertet, war dies erst die zwölfte “1” seit der Einführung des Notensystems in der Saison 1998/1999.

Mario Balotelli muss sein Temperament schleunigst wieder in den Griff bekommen. Der Vertrag des unberechenbaren, aber talentierten Angreifers läuft zum Saisonende aus. Kommt Balotelli nicht wieder in die Spur, wird das zwischenzeitliche “Revival” einer bisher so enttäuschenden Karriere nur ein Zwischenhoch sein und nicht der erhoffte Karrieresprung.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

FC Bayern: Cuisance scheiterte am Medizincheck – Leeds nimmt Abstand

News: Vorhin wurde bekannt, dass der Wechsel von Michael Cuisance zu Leeds United scheiterte. Offenbar lag es am Medizincheck des Franzosen.

Schalke 04 und Eintracht Frankfurt am verhandeln: Da Costa-Wechsel rückt näher

News: Spätestens nach dem blamablen Auftakt wird beim FC Schalke deutlich, dass ein neuer Rechtsverteidiger kommen muss. Danny da Costa von Eintracht...

FC Bayern: Cuisance-Transfer zu Leeds geplatzt!

News: Alles sah nach einem sicheren Transfer aus, doch nun ist der Wechsel von Michael Cuisance zu Leeds United geplatzt. Der FC...

Stimmen und Reaktionen zur Auslosung in der Champions League

News | In nicht einmal drei Wochen beginnt die Gruppenphase der UEFA Champions League. Heute fand die Auslosung der acht Gruppen statt....

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,163FollowerFolgen