Dienstag, November 24, 2020

Nach Austausch zwischen FIFA und UEFA: Änderung der Handspielregeln möglich

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...
Damian Ozako
Damian Ozako
Redakteur

News | Nachdem sich UEFA-Präsident Aleksander Ceferin bei FIFA-Präsident Gianni Infantino gemeldet hat und eine Änderung der Handspielregeln ins Spiel brachte, könnte der Vorschlag bald Realität werden. 

IFAB: Änderung der Handspielregeln möglich

Am 23. November wird das nächste Treffen des International Football Association Boards (IFAB) stattfinden. Wie Sky Sports berichtet, steht zwar eine Änderung der Handspielregeln nicht offiziell auf der Agenda, aber Quellen bestätigten, dass sich die Gesetzgeber des IFAB über dieses Thema unterhalten werden. Ende Oktober brachte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin (53) Bewegung in die Debatte, indem er sich bei FIFA-Präsident Gianni Infantino (50) per Brief meldete. Der 53-Jährige sprach von „wachsendem Frust und Unmut“, die durch die aktuellen Handspielregeln verursacht werden würden. Verteidiger würden mittlerweile unnatürliche Bewegungen einnehmen, um keine Elfmeter mehr zu verursachen. Letztendlich sei es keine Schande, zuzugeben, dass die aktuellen Regeln, trotz guter Intention, ihre Ziele verfehlt haben, so Ceferin. 

Revolution der Abseitsregel dank Wenger?

Das IFAB könnte einige Regeländerungen durchbringen, die dann ab der Saison 2020/21 gelten würden. Eine Verlängerung der Aufstockung der Anzahl an Wechseloptionen auf fünf pro Partie steht ebenfalls zur Debatte. So soll auch ein Vorschlag vom ehemaligen Arsenal-Trainer Arsene Wenger (71) diskutiert werden: Der Franzose schlug eine Revolution der Abseitsregel vor. Ein Spieler soll nicht mehr im Abseits stehen, wenn sich ein Körperteil, mit dem man ein Tor erzielen könnte, hinter oder auf gleicher Höhe mit dem vorletzten gegnerischen Spieler befindet. Möglicherweise könnte eine Testphase dieses Vorschlags oder anderer Ideen schon in der nächsten Saison stattfinden. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Marseille-Offensivspieler Thauvin spricht über unsichere Zukunft

News | In Topform ist Florian Thauvin einer der besten Spieler bei Olympique Marseille. Doch der Vertrag des Offensivspielers läuft am Saisonende aus....

Champions League: Chelsea und Sevilla nach Siegen schon im Achtelfinale

News | Zur frühen Anstoßzeit fanden am Dienstagabend die Spiele der Gruppe E in der Champions League statt. Der FC Chelsea war...

Schalke 04 | Ibisevic-Vertrag wird aufgelöst! Harit und Bentaleb trainieren vorerst nicht mit der Mannschaft

News | Der FC Schalke 04 kommt nicht zur Ruhe. Die Resultate auf dem Platz sind katastrophal, zudem gibt es auch in der...

FC Bayern | Lewandowski lässt Karriereende offen: “viel Zeit” bis dahin

News | Robert Lewandowski hat in einem Interview über sein Karriereende gesprochen. Dabei ließ er offen, wann dies sein wird und ob...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen