Donnerstag, September 24, 2020

Nach Karriereende: Casillas vor Real-Rückkehr

Empfehlung der Redaktion

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

Hertha | Mathew Leckie – Plötzlich wieder wichtig

Vom aussortierten Wechselkandidaten in den Mannschaftsrat von Hertha BSC - Mathew Leckie feiert eine überraschende Auferstehung in Berlin.

News | In der vergangenen Woche gab Iker Casillas das Ende seiner Karriere bekannt. Heute bestätigte der ehemalige Torwart, dass nun Gespräche mit Real Madrid stattfinden, um ihn möglicherweise in anderer Funktion im Verein einzubinden.

Casillas könnte in anderer Funktion zu Real zurückkehren

In der Vergangenen Woche gab Iker Casillas(39) sein Karriereende bekannt. Der langjährige Torhüter der spanischen Nationalmannschaft und Real Madrid hatte vor über einem Jahr einen Herzinfarkt erlitten und sich nun dazu entschieden, nicht auf den Platz zurückzukehren.

Aktuell bastelt Casillas allerdings an einer Karriere nach der Karriere. Diese scheint ebenfalls in der Welt des Fußballs zu liegen. Gegenüber dem Semana Magazin(zitiert von der Marca) sagte er: „Noch ist nichts abgeschlossen, aber ich hoffe, meine neue Etappe ist bei Real Madrid”.

Im Jahr 2015 verließ Casillas Real Madrid nach einem Streit mit Präsident Florentino Perez(73). Dieser scheint nun aber beigelegt und die Tür für eine Rückkehr steht somit offen. Der 39-jährige sagte dazu: „Mein Abschied von Real Madrid war traumatisch. […] Wir sind auseinander gegangen, wie wenn eine Ehe auseinander geht, […] aber die Zeit ist vergangen und alles hat sich beruhigt”.

Welche Rolle genau er ausfüllen soll, darüber sprach der ehemalige Weltklasse-Torhüter, der 167 Länderspiele für Spanien bestritt, nicht. Die Marca berichtete letzten Monat darüber, Casillas solle als Berater von Florentino Perez fungieren.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu den vielversprechendsten Talenten Deutschlands. Nun...

Inter | Candreva wechselt zu Sampdoria

News | Anscheinend hat sich Sampdoria die Dienste von Antonio Candreva von Inter gesichert. Inter: Candreva spült 2,5 Mio...

UEFA | Fünf Auswechslungen wieder erlaubt

News | Die UEFA gab heute bekannt, dass auch bei internationalen Spielen von der Regelung mit fünf Auswechselungen Gebrauch gemacht wird.

Udinese | Rückkehr von Pereyra steht bevor

News | Vier Jahre nach seinem Abgang wird Roberto Pereyra von Watford zu Udinese zurückkehren. Udinese: Verkündung von Pereyra...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,140FollowerFolgen