Montag, November 30, 2020

Napoli | Bleibt Bakayoko dank Abmachung mit Chelsea?

Empfehlung der Redaktion

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

Der 1. FC Köln vor dem Spiel gegen den BVB in der Krise: Die Luft wird dünner – nicht nur für Gisdol

Der 1. FC Köln tritt am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) bei Borussia Dortmund an. Kaum jemand traut den...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Tiemoué Bakayoko könnte der SSC Napoli auch nach der laufenden Leihsaison offenbar erhalten bleiben. Die Italiener sollen eine Abmachung mit dem FC Chelsea haben.

Chelsea: Bleibt Bakayoko für 18 Millionen Euro bei Napoli?

Kurz vor Sommer-Transferschluss wurde Tiemoué Bakayoko (26) vom FC Chelsea an die SSC Napoli verliehen. Schon jetzt ist der Mittelfeldspieler ein Leistungsträger in der Mannschaft von Trainer Gennaro Gattuso (42). Folglich gibt es bereits nach sechs Spielen Spekulationen darüber, ob Bakayoko über die Saison hinaus gehalten werden kann.

Ein Bericht der Gazzetta dello Sport macht Hoffnung. Während das Leih-Arrangement mit den Blues keine Kaufoption beinhalte, sollen die Engländer und die Italiener eine verbale Abmachung getroffen haben. Demnach könne Neapel den Franzosen für 18 Millionen Euro fest verpflichten. Nach seinem starken Einstand für die Azzurri und der Vertragsverlängerung von Gattuso könnte das Vorhaben sogar beschleunigt werden. Der Trainer soll von Bakayoko nämlich auch menschlich komplett überzeugt sein.

Dem FC Chelsea dürfte das Interesse an dem 26-Jährigen entgegen kommen. Bakayoko wechselte im Sommer 2017 für 40 Millionen Euro von der AS Monaco an die Stamford Bridge. Die hohen Erwartungen konnte er allerdings nicht erfüllen. Seither wurde Bakayoko an Milan und die Monegassen verliehen. Sein Vertrag bei den Blues läuft 2022 aus.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Maradona-Huldigung: SSC Neapel gewinnt Spitzenspiel gegen die Roma deutlich!

News | Am späten Sonntagabend standen sich die SSC Napoli und die Roma in einem Spitzenspiel in der Serie A gegenüber. Die...

Zwei Tore, Platzverweis: Unterhaltsames Spiel zwischen Mainz und Hoffenheim endet Remis

News | In der Bundesliga fand zum Abschluss des 9. Spieltags die Partie zwischen dem FSV Mainz 05 und der TSG Hoffenheim...

Tottenham klettert auf Platz eins – Punktgewinn bei Chelsea

News | Zum Topspiel des zehnten Spieltags der Premier League trafen am Sonntagabend die Londoner Klubs FC Chelsea und Tottenham Hotspur aufeinander....

Bayer Leverkusen und Hertha BSC teilen sich nach zähem Spiel die Punkte

News | Bayer Leverkusen bleibt weiterhin ungeschlagen, kann allerdings nicht gegen die Hertha aus Berlin gewinnen. In einem zähen Duell ohne große...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen