Mittwoch, Oktober 28, 2020

Premier League: Klubs drohen hohe Sanktionen bei Verstößen gegen Corona-Regeln

Empfehlung der Redaktion

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr...

Der BVB vor dem Zenit-Spiel: Das Zeichen wiederholen

Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League bekommt es der BVB mit dem FC Zenit...

Gladbach in der Champions League – Beeindruckend und enttäuschend

Nachspielzeit | Borussia Mönchengladbach hat auch im zweiten Spiel der diesjährigen Champions League Saison gegen einen großen...

News | Nachdem der Ball in der Bundesliga wieder rollt, will auch die Premier League in den nächsten Wochen die nächsten Schritte machen. Kleingruppentraining, Mannschaftstraining und schließlich die Wiederaufnahme des Spielbetriebs stehen nun auf dem Programm.

Premier League: Bei Verstößen drohen Sanktionen

Damit das gelingt, wird auch in England regelmäßig getestet, darüber hinaus wird ein engmaschiges Hygienekonzept entwickelt. Die Politik gab bereits grünes Licht, was den Spielbetrieb ab Mitte Juni angeht, doch das alleine reicht noch nicht aus. Am heutigen Montag oder spätestens morgen soll als erste Stufe der Einstieg in das Training in Kleingruppen ermöglicht werden. Zweimal pro Woche sollen die Spieler und Mitarbeiter auf das Coronavirus getestet werden, durch die Schweigepflicht müssen die Namen der Spieler, die positiv getestet werden – wie auch in Deutschland – nicht preisgegeben werden. 

Laut einem Bericht der Times existiert die Befürchtung, dass ein Trainer bei einem positiven Test eines wichtigen Spielers, der keine Symptome zeigt, versuchen könnte, ihn doch spielen zu lassen. Die Premier League will dies allerdings natürlich verhindern – und geht entschlossen dagegen vor. Laut dem Times-Bericht drohen bei Verstößen gegen die Hygienemaßnahmen Sanktionen, bei schwerwiegenden Verstößen wie diesem sogar „massive Sanktionen.“ Wie genau die möglichen Strafen aussehen, ist allerdings noch nicht bekannt. 

(Photo by ISABEL INFANTES/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Regierungsbeschluss: Profifußball im November nur ohne Zuschauer

News | Angesichts der steigenden Infektionszahlen wird die Bundesregierung Maßnahmen ergreifen. Noch heute könnten entsprechende Beschlüsse verabschiedet werden. Das hat auch Auswirkungen auf...

DFB-Pokal: Datum für Auslosung der 2. Hauptrunde steht endlich

News | Die Austragung des DFB-Vereinspokals ist in dieser Saison eine besondere Herausforderung. Einige Außenseiter tauschten in der 1. Runde das Heimrecht,...

AC Milan | Vertragsverlängerung mit Calhanoglu gestaltet sich schwierig

News | Im Sommer 2021 läuft der Vertrag von Hakan Calhanoglu bei Milan aus. Die Verantwortlichen der Rossoneri haben derzeit viel zu tun,...

LaLiga-Präsident Tebas reagiert auf Bartomeu-Aussagen zur Superliga: “Bestätigt die Unwissenheit”

News | Am gestrigen Dienstagabend ging es plötzlich Schlag auf Schlag beim FC Barcelona. Der Vorstand um den umstrittenen Präsidenten Josep Maria Bartomeu...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,345FollowerFolgen