Dienstag, Dezember 1, 2020

Premier League | Spielergewerkschaft fordert fünf Auswechslungen

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

News | Die Rufe nach einer Erhöhung des Wechselkontingents in der Premier League werden immer lauter. Trotz des derzeit eng getakteten Spielplans sind in Englands höchster Spielklasse nur drei Wechsel pro Spiel erlaubt. Ein Umstand, den nun auch die Spielergewerkschaft kritisiert.

Spielergewerkschaft kritisiert Anzahl erlaubter Wechsel in Premier League

Der Druck auf die Verantwortlichen der Premier League wird immer größer. Grund dafür ist die aktuelle Regel, während eines Spiels nur dreimal wechseln zu dürfen. Immer mehr Personen sprechen sich aufgrund des eng getakteten Spielplans, bedingt durch die Corona-Pandemie, für eine vorübergehende Erhöhung der erlaubten Wechsel von drei auf fünf pro Partie aus. Nachdem Jürgen Klopp (53) und Pep Guardiola (49) gestern Bedenken wegen der derzeitigen hohen Belastung geäußert hatten fordert nun auch die Spielergewerkschaft fünf Auswechslungen, wie The Guardian berichtet.

Nachdem die vergangene Saison im März wegen der Corona-Pandemie unterbrochen wurde, waren nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs fünf Wechsel pro Spiel erlaubt. Ein Antrag, diese Regel in der aktuellen Saison beizubehalten, wurde im August und Anfang September zweimal abgelehnt. Eine dritte Abstimmung sei derzeit nicht in Aussicht, da die Klubs nicht mal einen Termin für eine entsprechende Versammlung hätten, auf der eine solche Abstimmung stattfinden könnte.

Der Verband der Profifußballer soll ebenfalls bereits an die Premier League geschrieben haben. Mit der Bitte um die Erhöhung des Kontingents auf fünf Wechsel pro Spiel. Zudem habe man sich an die Fédération Internationale des Associations de Footballeurs Professionnels (FIFPro) gewandt. Die FIFPro vertritt weltweit Profifußballer und deren Interessen.

Der Arzt der FIFPro, Vincent Gouttebarge, findet es “merkwürdig”, dass die Premier League keine fünf Auswechslungen erlaubt. Er betonte, dass fünf Wechsel “in allen anderen großen Ligen in Europa sowie in der Champions League und der Europa League erlaubt” seien, was die Entscheidung der Premier League für ihn noch unverständlicher macht.

Auch er sieht die aktuelle Belastung kritisch: „Jeder Spieler kann drei Spiele in acht Tagen bestreiten, aber es ist sehr schwierig, wenn man es ohne Pause macht, dann sind die physischen und mentalen Auswirkungen auf den Wettbewerb und die Leistung sehr schwer.”

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Jürgen Klopp über aktuelle Belastung: “Geht alles auf Kosten der Spieler”

News | Der FC Liverpool ist derzeit enorm von Verletzungssorgen geplagt. Die Reds haben zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Für Trainer Jürgen Klopp ist...

Houssem Aouar stellt klar: Bin nicht unzufrieden in Lyon!

News | Olympique Lyon hat den jungen Mittelfeldspieler Houssem Aouar am Wochenende nicht für den Kader nominiert, nachdem er sich zuletzt weigerte, am...

Sportdirektor von Vasco da Gama bestätigt Einigung mit Mario Balotelli

News | In der vergangenen Saison spielte der italienische Angreifer Mario Balotelli in Italien für Brescia Calcio. Seit dem Sommer ist der Stürmer...

Bittere Nachricht: FC Liverpool muss wohl bis 2021 auf Thiago verzichten

News | Die Personalsituation beim FC Liverpool ist derzeit angespannt. Trainer Jürgen Klopp muss auf zahlreiche Spieler verzichten, darunter auch auf Mittelfeldspieler Thiago...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen