Dienstag, November 24, 2020

PSG | Tuchel pessimistisch bezüglich Vertragsverlängerung: “Träumen braucht man nicht”

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...
Damian Ozako
Damian Ozako
Redakteur

News | Der Vertrag von Thomas Tuchel bei Paris Saint-Germain läuft zum Saisonende aus und eine Vertragsverlängerung ist nicht in Sicht. Optimismus strahlt der PSG-Coach bezüglich einer weiteren Zusammenarbeit auch nicht mehr aus. 

PSG: Tuchels naive Vorstellung

Vor der Champions-League-Partie gegen RB Leipzig hat sich Thomas Tuchel (47) gegenüber Sky zu seiner Zukunft in Paris geäußert. Der Ex-BVB-Trainer befindet sich in seinem letzten Vertragsjahr und rechnet nicht mehr mit einer Verlängerung. „Wenn der Trainer in ein auslaufendes Vertragsjahr geht und bisher noch keine Gespräche stattgefunden haben, nachdem, was wir abgeliefert haben, können wir trotzdem für alle Möglichkeiten offen bleiben“, so Tuchel, der aber ein ernüchterndes Fazit zieht: „Träumen braucht man dann auch nicht, mal schauen.“ 

In Frankreich wird der 47-Jährige öfters kritisiert und hat ein schwieriges Verhältnis zum Sportdirektor Leonardo (51). Zur Ruhe kommt Tuchel also nicht. „Ich hatte mal die naive Vorstellung, dass nach vier Titeln und einem Champions-League-Finale der Trainer für eine Weile aus der Schusslinie ist. Das war fünf Tage so, da waren wir im Urlaub. Danach ging es in der Tonart weiter“, erklärt Tuchel. Man könne es „offensichtlich nicht allen recht machen“ und daher konzentriere er sich sich auf die Arbeit mit der Mannschaft. 

Heute Abend um 21 Uhr geht es für PSG und Tuchel in Leipzig um drei wichtige Punkte in ihrer Champions-League-Gruppe. Mal sehen, ob der Auftritt dem Trainer ein wenig Ruhe verschaffen kann. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Hoffenheim | Milan und Barcelona an Talent Bogarde interessiert?

News | Die AC Milan und der FC Barcelona haben offenbar Interesse an Melayro Bogarde von der TSG Hoffenheim. Der 18-Jährige ist...

Barcelona | Font hofft auf Verbleib von Messi

News | Victor Font kandidiert im Januar bei der Präsidentschaftswahl des FC Barcelona. Sollte er das Amt übernehmen, will er als eine...

Schalke 04 und Michael Reschke beenden Zusammenarbeit!

News | Die sportliche Krise beim FC Schalke 04 nimmt immer größere Ausmaße an. Die Niederlagenserie will nicht enden, zudem gab es zuletzt Gerüchte...

Hannover | Niederlage in Würzburg, Platz elf – 96 mal wieder in der Krise

News | Hannover 96 zählt eigentlich zu den Aufstiegsfavoriten, hat in den letzten drei Spielen jedoch nur einen Punkt geholt. Vor allem...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen