Mittwoch, Oktober 28, 2020

Regierung gibt grünes Licht für Rückkehr der Premier League im Juni!

Empfehlung der Redaktion

Champions League | Warum das Real-Spiel für Gladbach eine große Chance ist

Am Dienstagabend um 21 Uhr wird im Borussia-Park das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Madrid in...

Ungünstiger ManCity-Fehlstart perfekt, Vardy ist der Arsenal-Killer, Chelsea sucht Balance…

7 Awards - Premier League | Der sechste Spieltag ist absolviert: Der FC Chelsea sucht seine Balance,...

Bundesliga | Tormaschine Lewandowski, verdienter Lohn im Derby und Comebacks nach Maß

News | Der fünfte Spieltag der Bundesliga ist vorüber. Wieder einmal war in Deutschlands höchster Spielklasse einiges los....

News | Zuletzt fanden in England zahlreiche Videokonferenzen statt, bei denen alle wichtigen Themen rund um die Wiederaufnahme des Spielbetriebs diskutiert wurden. Die Premier League wollte, so der Plan, im Juni wieder spielen – das scheint nun endgültig ein erreichbares Ziel zu sein.

Premier League: Rückkehr im Juni sehr wahrscheinlich

Nach einem Treffen mit der Football Association (FA), der Premier League und der English Football League (EFL) gab die Regierung am heutigen Donnerstagnachmittag grünes Licht für eine Rückkehr des professionellen Fußballs in England im Juni. Zuletzt wurde über ein Sicherheitskonzept debattiert, aber auch die Stimmen der Spieler, die eine zeitnahe Rückkehr zum Teil sehr skeptisch sehen, sollten angehört werden.

Die Liga gab zuletzt immer wieder bekannt, dass es das Ziel sei, die Saison 2019/20 zu beenden. Ein Vorschlag, die Spiele auf neutralem Boden stattfinden zu lassen, wurde zuletzt durch die Klubs abgelehnt, dadurch geriet das gesamte Unterfangen ins Wanken.

Der britische Politiker Oliver Dowden teilte heute mit, dass die Pläne für die Wiederaufnahme einen verbesserten Zugang für Fans umfassen sollen, was die Live-Berichterstattung angeht. 

Bereits am Montag traf sich die Premier League, um über das Projekt Neustart zu sprechen. Am 12. Juni, so hofft die Mehrheit der Vereine, soll wieder gespielt werden. „Wir waren uns alle einig ,dass wir nur dann weitermachen können, wenn das Konzept schlüssig ist und die Gesundheit und das Wohlergehen von Spielern, Trainern und Mitarbeitern an erster Stelle stehen“, wird Oliver Dowden von der BBC zitiert. 

Das Konzept muss allerdings noch fertig gestellt werden. Die Rahmenbedingungen für eine Ermöglichung der Wiederaufnahme der Premier League sind aber geschaffen. 

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Champions League | Gladbach kassiert wieder späten Ausgleich, LFC erfüllt die Pflicht

News | Am Dienstagabend fanden wie gewohnt gleich sechs Spiele in der Champions League statt. Borussia Mönchengladbach spielte zuhause gegen Real Madrid,...

Kimmich nach Arbeitssieg des FC Bayern: “Wissen, dass wir nicht brilliert haben”

News | Der FC Bayern München gewann am Dienstag mit 2:1 bei Lokomotive Moskau. Der Triumph in Russland war ein klassischer Arbeitssieg,...

Bartomeu außert sich nach Rücktritt: FC Barcelona akzeptiert europäische Superliga!

News | Am Dienstagabend sorgte der Rücktritt von Präsident Josep Maria Bartomeu und der gesamten Vorstandsetage beim FC Barcelona für einen Paukenschlag....

Unterschrift in Zagreb: Neuer Verein für Kyriakos Papadopoulos!

News | Der griechische Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos ist seit geraumer Zeit vereinslos, nachdem sein Vertrag beim Hamburger SV nicht verlängert wurde. Nun...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,343FollowerFolgen