Dienstag, November 24, 2020

Schon wieder trifft Jota! Liverpool schlägt Leicester verdient

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

BVB | Moukoko in der Bundesliga – Ein großer Schritt, auch für ein Toptalent

Spotlight | Am Wochenende ist es soweit. Der umjubelte Jugendspieler Youssoufa Moukoko ist das erste Mal spielberechtigt...

Weißt du noch..? 20.09.2008: Fünf Tore! Werder deklassiert Bayern in der Allianz Arena

Die Bilanz von Werder Bremen in den Spielen gegen den FC Bayern München ist in den letzten...

News | Am Sonntagabend traf der FC Liverpool zuhause auf Leicester City. In diesem Topspiel der Premier League ging es um viel! Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hatte mit den Foxes aber nur wenige Probleme und gewannen souverän.

Liverpool stellt die Weichen früh auf Sieg

Der FC Liverpool kam gut in die Partie. Naby Keita hatte die erste Chance mit einem abgefälschten Schuss, im Anschluss gab es einen Eckball, der gefährlich wurde. Sadio Mane hatte eine Chance per Kopfball, traf aber nur das Außennetz. Nach neun Minuten war es Curtis Jones der Kasper Schmeichel testete. Sein Schuss aus kurzer Distanz wurde aber pariert. Kurz danach hatte Diogo Jota einen guten Abschluss, wieder war Schmeichel zur Stelle. Liverpool dominierte die Partie.

(Photo by JON SUPER/POOL/AFP via Getty Images)

Nach etwas mehr als 20 Minuten traf der Gastgeber zur Führung, profitierte aber von einem Eigentor von Jonny Evans. Fast im Gegenzug hatte Harvey Barnes aber die Chance zum Ausgleich, schoss aber am Tor vorbei. Doch das Aufbäumen war nur von kurzer Dauer, die Reds blieben das spielbestimmende Team. Diogo Jota belohnte sich nach gut 40 Minuten für seine gute Leistung und erzielte nach einer punktgenauen Flanke das 2:0 für den Gastgeber. Mit diesem Resultat ging es auch in die Kabine.

Liverpool verpasst mehrfach das 3:0 – bis Firmino trifft

Liverpool dominierte Leicester auch zu Beginn der zweiten Halbzeit. Den ersten Abschluss hatte aber Jamie Vardy für die Gäste, die eine Lösung im Spiel nach vorne suchen. Nach 54 Minuten hatte Sadio Mane dann die Chance zum 3:0 und zur Entscheidung, erneut war der sehr gute Schmeichel zur Stelle. In der Folge hatte Jota eine gute Chance, Firmino traf anschließend aus kurzer Distanz nur den Pfosten. Die Reds arbeiteten am dritten Tor.

Die Fülle an Torchancen aus der ersten Halbzeit war nicht mehr vorhanden, dennoch war die Führung für die Gastgeber weiterhin hochverdient. In der 77. Minute verpasste Liverpool die Vorentscheidung. Erst traf Firmino den Pfosten, dann wurde der Ball von der Linie geklärt, der Nachschuss von Mane ging erneut an den Pfosten, ehe Schmeichel die Situation bereinigen konnte. Leicester schaffte es nicht, die Reds weiter zu fordern und vor Probleme zu stellen. Nach 86 Minuten traf Roberto Firmino dann zum 3:0 – nach einer Ecke per Kopfball. Das war auch der Endstand, die Reds feierten am Ende einen ungefährdeten Erfolg.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by PETER POWELL/POOL/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

FC Schalke 04 | “Respektlosigkeiten” von Harit und Stambouli – beide müssen zum Rapport

Für den FC Schalke 04 läuft es derzeit alles andere als gut. Nun sollen auch noch Amine Harit und Benjamin Stambouli negativ...

Paris Saint-Germain | Tuchel vor Duell mit RB Leipzig: “Finale in der Gruppe”

News | Für RB Leipzig steht eine richtungsweisende Partie in der Gruppenphase der UEFA Champions League an. Tuchel, Trainer von Paris Saint-Germain,...

Tottenham-Präsident Levy schlägt Alarm: “Unwiederbringliche Verluste”

News | Die Pandemie trifft die Wirtschaft schwer und das bezieht sich natürlich auch auf Fußballvereine. Tottenham-Präsident Daniel Levy pocht deshalb auf...

Juan Bernat will in Paris bleiben – Vertragsverhandlungen mit PSG laufen

News | Juan Bernat gehört, wenn er fit ist, zum Stammpersonal von Paris Saint-Germain. Im Sommer läuft sein Vertrag aus, den er...

90PLUS On Air - Der Podcast

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...

Serie A | Wer kann Milan stoppen?

Die Serie A ging am Wochenende in die fünfte Runde und so langsam kristallisieren sich die Protagonisten der diesjährigen Spielzeit heraus. Ganz...
600FollowerFolgen
12,335FollowerFolgen