Sonntag, September 27, 2020

Selke lehnte England-Wechsel ab – “Werder etwas zurückgeben”

Empfehlung der Redaktion

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

News | Davie Selke hat sich bei seinem Wechsel im vergangenen Winter gegen die Premier League und für seinen Herzensverein Werder Bremen entschieden. Nun will der Stürmer seine schwache Vorsaison vergessen machen und sein Geld wert sein.

Selke: “Hatte einfach Bock auf Werder”

In der Wintertranferperiode ist Davie Selke (25) von Hertha BSC zu Werder Bremen verliehen worden. “Ich bin im Winter gekommen, um Werder zu helfen. Ich wollte gar nicht der Held sein und 15 Glocken machen, um noch mal Europa anzugreifen”, erklärte der Mittelstürmer seine Ambitionen gegenüber deichstube.de und verriet zudem: “Ich wollte Werder etwas zurückgegeben und bin deshalb nicht in die Premier League gegangen. Es ist immer noch ein großer Wunsch von mir, irgendwann in England zu spielen. Doch ich hatte einfach Bock auf Werder.”

Es war die Rückkehr Selkes, nachdem der U21-Europameister von 2013 bis 2015 schon einmal bei Werder Bremen gespielt hatte – seinem Herzensverein, wie er verriet: “Es ist der einzige Club, der mir so viel bedeutet. Hertha BSC ist ein toller Verein, Berlin eine tolle Stadt. Aber Werder bin ich einfach dankbar. Das war damals nicht selbstverständlich, mich als so jungen Spieler so oft in der Bundesliga zu bringen, 30, 31 Mal. Ich war doch erst 19 Jahre alt.”

Die Ablöse als Antrieb

Auch mit dem Deal, den Werder im Winter eingegangen ist, hat der Verein Selke Vertrauen entgegengebracht. Sollte Bremen auch in der kommenden Saison die Klasse halten, wird Selke für einen Betrag zwischen zehn und 15 Millionen Euro per Klausel fest von Hertha BSC verpflichtet. Belasten würde den Angreifer diese hohe Summe nicht, “aber ich nehme natürlich wahr, dass das ein Thema ist. Ich weiß auch, was es für Werder bedeutet, so einen Schritt wegen mir gegangen zu sein”, erklärte Selke. “Damals war es nicht so abwegig, weil ich einen Marktwert von elf, zwölf Millionen Euro hatte. Jetzt liegt es an mir, mit guten Leistungen wieder in diese Regionen zu kommen. Das ist mein Antrieb.” Für den 25-Jährigen ist klar: “Ich muss wieder der alte Davie werden.”

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Foto: IMAGO)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Loris Karius vor Wechsel zum FC Union!

News | Der FC Union hat sich mit Max Kruse bereits einen prominenten Neuzugang in diesem Sommer gesichert. Doch noch ein weiterer...

Dortmund-Patzer in Augsburg, Siege für die Aufsteiger

News | Am heutigen Samstagnachmittag fanden wie gewohnt fünf Spiele in der Bundesliga statt. Unter anderem spielte der BVB in Augsburg, zudem waren...

FC Barcelona | Lyon denkt an Leihe von Umtiti

News | Der FC Barcelona wird in diesem Sommer noch den ein oder anderen Spieler abgeben. Ein Kandidat für einen Wechsel ist...

PSG-Interesse an Rüdiger? Tuchel äußert sich zurückhaltend

News | Paris Saint-Germain ist einer der Klubs, die mit einem Transfer von Antonio Rüdiger in Verbindung gebracht wird. Der Verteidiger könnte...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,146FollowerFolgen