Freitag, August 7, 2020

SSC Neapel | Ancelotti trotz Krise noch im Amt – Gehalt der Grund?

Empfehlung der Redaktion

Der Transfermarkt und Corona: Das sollte wütend machen

Spotlight | Der Transfersommer hat begonnen und die Beteuerungen, dass der Fußball sich ändert, sind verschwunden. Die...

Bayer 04 | Offensivpower und Balanceprobleme: Leverkusens Chancen in der Europa League

Bayer 04 Leverkusen ist als eines von noch drei Bundesliga-Teams in der Europa League vertreten. Während der...

Champions League: K.O.-Turnier als Vorteil für die Underdogs – Bayern trotzdem Favorit?

Spotlight | Nach fünf Monaten Pause geht es am Freitag wieder in der Champions League weiter. Der FC...
Damian Ozako
Damian Ozako
Redakteur

News | Der SSC Neapel befindet sich in einer handfesten Krise und droht all seine Ziele in der Liga zu verpassen. Trainer Carlo Ancelotti steht stark in der Kritik und trotzdem könnte er die Saison noch beenden. Grund ist die finanzielle Situation bei den Italienern.

Ancelotti verdient 4 Mio. Euro

Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis denkt über eine Entlassung des Trainers nach. Laut der “Gazzetta dello Sport” sind Gennaro Gattuso, Edoardo Reja und Gian Piero Gasperini. Konkret ist jedoch noch nichts. Ganz im Gegenteil: Obwohl Ancelotti bereits das Vertrauen der Spieler verloren hat und es den letzte Sieg in der Liga Mitte Oktober gab, könnte er die Saison noch als Trainer Napolis beenden. De Laurentiis hat noch nicht personell reagiert, weil Ancelotti und seine Mitarbeiter sehr viel Geld verdienen. Ein Nachfolger hätte nur ein stark beeinträchtigtes Budget zur Verfügung. Deshalb denkt Neapels Präsident darüber nach sich am Ende der Saison von Ancelotti zu trennen. Dann müsste er ihm “nur” 500.000 Euro zahlen und könnte danach einen unbelasteten Neustart inszenieren.

Wenn die sportliche Talfahrt so weitergeht, darf allerdings bezweifelt werden, dass Neapel dieses Vorhaben wirklich durchzieht. Derzeit hat man bereits sieben Punkte Rückstand auf den sechsten Tabellenrang, der sie zumindest in die Europa-League-Quali bringen würde.

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Atalanta beschäftigt sich mit Marc Roca

News | Im Sommer 2019 war der FC Bayern an einer Verpflichtung von Mittelfeldspieler Marc Roca von RCD Espanyol interessiert. Am Ende...

AC Mailand | Optimismus bezüglich Ibrahimovic-Verlängerung wächst

News | Mit 38 Jahren spielt der schwedische Angreifer Zlatan Ibrahimovic noch immer auf einem hohen Niveau. Das zeigte er zuletzt bei Milan,...

Tottenham: Ryan Sessegnon vor Leihe zu Ajax Amsterdam

News | Im Sommer 2019 verpflichteten die Tottenham Hotspurs den sehr vielversprechenden Youngster Ryan Sessegnon vom FC Fulham - für rund 27 Millionen...

Schalke | Harit, McKennie und Uth wollen unbedingt weg

Dem FC Schalke 04 droht der Ausverkauf. Es soll zahlreiche unzufriedene Profis geben, die den Verein verlassen wollen.

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Provoziert Conte seinen Inter-Abschied?

On Air | Am vergangenen Wochenende stand der letzte Spieltag der Serie A an und es ging eigentlich nur noch darum, welches...

Serie A | Francesco Caputo – Ein Mann für die Squadra Azzurra?

Zwar krönt die Serie A zum neunten Mal in Folge Juventus zum Meister, jedoch hat das Wettrüsten der Konkurrenz begonnen und die...

Serie A | Nach Rangnick Absage – Bleibt Zlatan Milan erhalten?

Die Serie A sorgte diese Woche mit der Absage von Ralf Rangnick für die nächste große Sensation, denn damit hatte gewiss kein...
600FollowerFolgen
12,034FollowerFolgen