Donnerstag, September 24, 2020

Timo Werner nach Chelsea-Wechsel: “Spüre keinen Druck”

Empfehlung der Redaktion

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

Hertha | Mathew Leckie – Plötzlich wieder wichtig

Vom aussortierten Wechselkandidaten in den Mannschaftsrat von Hertha BSC - Mathew Leckie feiert eine überraschende Auferstehung in Berlin.

Weißt du noch? | Die neun magischen Minuten von Robert Lewandowski gegen Wolfsburg

Am 22. September 2015 traf der FC Bayern auf den VfL Wolfsburg. Es war ein Spiel, das...

News | Für mehr als 50 Millionen Euro wechselte Timo Werner im Sommer von RB Leipzig zum FC Chelsea. Vor den Spielen der DFB-Elf in der Nations League sprach der Stürmer über seinen Transfer und die Erwartungen in England.

Werner: “Haben mich sehr gut aufgenommen”

Mit der DFB-Elf wird Timo Werner (24) in Kürze gegen Spanien und die Schweiz spielen, seine ersten Testspieleinsätze für den neuen Klub konnte der Angreifer ebenfalls schon verbuchen. Vor den Spielen in der Nations League sprach der 24-Jährige unter anderem über die Erwartungen, die die neue Aufgabe mit sich bringt.

“Ich will dort wieder das zeigen, was ich in Leipzig gezeigt habe. Es fühlt sich bei mir auch wenig als Druck an, sondern eher als Vorfreude, dass ich helfen kann, die Ziele zu erreichen. Es kommt von Vereinsseite auch null Komma null als Druck rüber”, wird Werner von der Bild zitiert.

Der Akklimatisierungsprozess bei Chelsea ist indes schon in vollem Gange: „Ich durfte schon einen Monat drüben trainieren, die Mannschafts-Kollegen kennenlernen. Bisher fühle ich mich sehr, sehr wohl dort. Sie haben mich sehr gut aufgenommen. Auch sprachlich läuft es gut. Deshalb ist alles gut bisher.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by Glyn KIRK / AFP) 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

UEFA | Fünf Auswechslungen wieder erlaubt

News | Die UEFA gab heute bekannt, dass auch bei internationalen Spielen von der Regelung mit fünf Auswechselungen Gebrauch gemacht wird.

Udinese | Rückkehr von Pereyra steht bevor

News | Vier Jahre nach seinem Abgang wird Roberto Pereyra von Watford zu Udinese zurückkehren. Udinese: Verkündung von Pereyra...

Tottenham | Sessegnon könnte ausgeliehen werden

News | Da er bei Tottenham nicht genügend Spielzeit erhält, könnte Ryan Sessegnon ausgeliehen werden. Tottenham: Premier-League-Vereine an Sessegnon-Leihe...

Manchester United | Lingard-Berater führen Gespräche wegen Abgang

News | Jesse Lingard könnte Manchester United in diesem Fenster verlassen. Seine Berater führen diesbezüglich bereits Gespräche. Manchester United:...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,140FollowerFolgen