Donnerstag, Oktober 1, 2020

Vorschau | Fehlstart perfekt? Bournemouth empfängt ManCity

Empfehlung der Redaktion

Manchester City: Warum der Transfer von Ruben Dias zahlreiche Fragen aufwirft

Mit Ruben Dias hat Manchester City erneut einen Defensivspieler verpflichtet. Wieder einmal griffen die Verantwortlichen der Skyblues...

Brighton | Tariq Lamptey – The next big thing?

Spotlight | Mit gerade ein mal 19 Jahren ist Tariq Lamptey von Brighton & Hove Albion bereits...

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Samstagmittag, 13.30 Uhr, Dean Court in Bournemouth: Die “Cherries” empfangen Manchester City mit Trainer Pep Guardiola. Der Gastgeber hat die ersten beiden Saisonspiele verloren, Die “Citizens” strauchelten zuletzt beim Heimspiel gegen Everton, das 1:1 endete. Für beide ist diese Partie also schon am dritten Spieltag wichtig.

Für Bournemouth droht der Saisonstart komplett in die Hose zu gehen. Mit 0 Punkten in die Länderspielpause zu gehen wäre fatal, das weiß auch Trainer Eddie Howe und wird seine Mannschaft entsprechend einstellen.

 

Fußballerisch überzeugen

Bournemouth ist kein typischer Außenseiter, der viel auf den läuferischen Aspekt setzt und mit Zweikämpfen in das Spiel finden will. Zwar ist das ein Mittel, das die “Cherries” gerade gegen die großen Klubs beherrschen, Eddie Howe will aber vielmehr Fußball spielen und zeigen, dass man auch mit geringen Mitteln gegen den Favoriten fußballerische Akzente setzen kann.

(Photo by Harry Trump/Getty Images)

Gegen Watford und West Bromwich waren die Ansätze da, allerdings konnte in beiden Spielen kein Tor erzielt werden. Gegen Manchester City erhofft sich Eddie Howe mehr Platz für die geradlinigen, schnellen Angriffe. Im Sturmzentrum könnte Bournemouth auf die Erfahrung von Jermaine Defoe setzen, der für den gegen Watford glücklosen Afobe auflaufen könnte.

 

Mendy-Debüt? Pep verrät nichts

Das 1:1 gegen Everton war eine Enttäuschung für Pep Guardiola und Manchester City. Eine Dreierkette dürfte auch gegen Bournemouth das Mittel der Wahl sein, denn Walker fehlt gesperrt und Mendy wird zwar mitfahren, könnte aber im Endeffekt noch außen vor gelassen werden. Guardiola bestätigte auf der Pressekonferenz, dass er noch nicht weiß, ob er den Franzosen einsetzen wird. Ilkay Gündogan läuft indes für die zweite Mannschaft auf und sollte nach der Pause eine Option sein.

(Photo by FRANCK FIFE/AFP/Getty Images)

Den Platz von Walker auf der rechten Seite wird Danilo einnehmen, das bestätigte Guardiola bereits. Auf links hinterließ Sané als Wingback keinen guten Eindruck, für ihn dürfte Sterling auflaufen, der als Joker das 1:1 gegen Everton erzielte. Wie auch immer aufgestellt wird, City muss gewinnen, um nicht schon früh in der Saison einem Rückstand hinterherlaufen zu müssen.

Mögliche Aufstellungen

Bournemouth: Begovic, Smith, Cook, Ake, Daniels, Arter, Surman, Fraser, King, Ibe, Defoe

Man. City: Ederson, Stones, Kompany, Otamendi, Danilo, Fernandinho, de Bruyne, David Silva, Sterling, Gabriel Jesus, Agüero

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

FC Bayern: Cuisance-Transfer zu Leeds geplatzt!

News: Alles sah nach einem sicheren Transfer aus, doch nun ist der Wechsel von Michael Cuisance zu Leeds United geplatzt. Der FC...

Stimmen und Reaktionen zur Auslosung in der Champions League

News | In nicht einmal drei Wochen beginnt die Gruppenphase der UEFA Champions League. Heute fand die Auslosung der acht Gruppen statt....

UEFA erlaubt Auslastung von bis zu 30 % – örtliche Gegebenheiten ausschlaggebend

News | In einigen Ligen in Europa wurden zuletzt wieder Zuschauer zu Fußballspielen zugelassen. Die Stadionauslastung war jeweils gering, zudem musste die...

Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres – FC Bayern räumt ab!

News | Am heutigen Donnerstag wurde im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League auch noch Europas Fußballer des Jahres...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,163FollowerFolgen